4-Jährige erklärt, was eine Großmutter ist - und ihre Beschreibung ist einfach hinreißend

4-Jährige erklärt, was eine Großmutter ist - und ihre Beschreibung ist einfach hinreißend

Vor vielen Jahren besuchte ein 4-jähriges Mädchen ihre Großmutter in einem Blumenladen. Während die Großmutter Blumen für ihre Kunden vorbereitete, redeten die beiden über Gott und die Welt. Und während dieses Gesprächs gab das wissbegierige kleine Mädchen auch ihre ganz persönliche Definition einer Großmutter zum Besten.

Zum Glück schrieb die Großmutter die Worte ihrer Enkelin auf - und die bezaubernde Beschreibung des Mädchens ist seither um die ganze Welt gegangen. Sie beweist einmal wieder, dass Kinder die Welt auf eine ganz besondere Art und Weise verstehen und oft Dinge sehen, die für uns Erwachsene unsichtbar geworden sind.

Scrollt nach unten, um die wundervolle Erklärung der 4-Jährigen zu lesen:

"Eine Großmutter ist eine Frau, die keine eigenen Kinder hat, also mag sie die Kinder von anderen Menschen. Ein Großvater ist eine männliche Großmutter. Er geht mit den Jungs spazieren, redet über das Angeln und Traktoren und so weiter. Großmütter haben nichts zu tun, außer da zu sein. Sie sind alt, also sollten sie nicht zu anstrengende Spiele spielen oder rennen. Es reicht, dass sie uns zum Einkaufszentrum fahren, wo die Spielautomaten sind, und viele Münzen dabei haben. Und wenn sie mit uns spazieren gehen, werden sie langsamer, wenn sie an Dingen wie schönen Blättern oder Raupen vorbeigehen. Sie sollten niemals sagen 'beeil dich'.

Meistens sind sie dick, aber nicht zu dick, um den Kindern die Schuhe zu binden. Sie tragen Brillen und lustige Unterwäsche. Sie können ihre Zähne herausnehmen. Sie müssen nicht schlau sein, sondern nur Fragen beantworten wie 'Warum hassen Hunde Katzen?' und 'Warum ist Gott nicht verheiratet?' Sie reden nicht mit uns als wären wir Babys, wie so viele andere, weil das sehr schwer zu verstehen ist. Wenn sie uns vorlesen, überspringen sie nichts, und es macht ihnen nichts aus, wenn es immer wieder dieselbe Geschichte ist.

Jeder sollte versuchen, eine Großmutter zu haben, besonders wenn man keinen Fernseher hat, weil Großmütter die einzigen Erwachsenen sind, die Zeit haben."

Besonders die letzte Zeile hat es ganz schön in sich - und es ist etwas Wahres dran. Viele Erwachsene haben nicht genug Zeit für ihre Kinder. Teilt diese Geschichte, um Eltern dazu zu inspirieren, mehr wie Großmütter zu sein und mehr Zeit mit ihren Kindern zu verbringen!

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!

 
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>