7 einfache Hausfrauen-Tricks für ein sauberes Badezimmer.

7 einfache Hausfrauen-Tricks für ein sauberes Badezimmer.

Jetzt, wo es draußen wieder warmer wird und der Sommer sich nähert, holen viele noch schnell ihren Frühjahrsputz nach. Schmutz und Staub nerven – vor allem im Badezimmer, wo sich zahlreiche Bakterien tummeln. Wenn man sein Bad gründlich reinigen möchte, kann das eine Weile dauern – allzu viel Zeit muss es aber nicht beanspruchen. Wer schon einmal etwas von dem einen oder anderen Hausfrauen-Trick gehört hat, wird wissen, dass man auch schnell und effizient putzen kann. Hier findet ihr ein paar der besten Tricks, mit denen ihr euer Bad wieder auf Vordermann bekommt!

<div id="smartclip-ad"> <div id='smartclip-passback-ad'> <script type="text/javascript"> googletag.cmd.push(function() { googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.SmartClip::Passback', [300, 250], 'smartclip-passback-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.Between::Mobile', [[320, 100], [320, 50], [336, 280], [300, 250]], 'smartclip-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.display('smartclip-ad'); }); window.sc_smartIntxtNoad = function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('smartclip-passback-ad'); }); } </script> </div> </div>
<div id="smartclip-ad"> <div id='smartclip-passback-ad'> <script type="text/javascript"> googletag.cmd.push(function() { googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.SmartClip::Passback', [300, 250], 'smartclip-passback-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.Between::Desktop', [[320, 100], [580, 400], [320, 50], [336, 280], [300, 250]], 'smartclip-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.display('smartclip-ad'); }); window.sc_smartIntxtNoad = function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('smartclip-passback-ad'); }); } </script> </div> </div>

Badezimmerspiegel

Habt ihr einen schmutzigen Badezimmerspiegel? Dann benötigt ihr Teebeutel! Gebt drei Teebeutel in ein Glas Wasser. Füllt den Tee dann in eine Sprühflasche und sprüht ihn auf euren Spiegel. Wischt ihn mit einer Zeitung ab – und bewundert euer glänzend sauberes Antlitz gegenüber!

husmor1-1024x538-1-600x315

Toilette

Beim Reinigen der Toilette ist Essig ein echter Lebensretter.
Hebt den Toilettendeckel und seid nicht sparsam mit dem Essig. Sprüht auch die Sitze mit Essig ein, den ihr dann mit Papiertüchern abwischt. Tunkt Papiertücher in Essig und reibt damit die Ecken der Toilettensitze ein paar Minuten lang ein. Schrubbt und spült – und ihr schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe: Bakterien und Schimmel, ade!

husmor_youtube-1024x538-1-600x315

Die Dusche

Die Dusche ist beim Badezimmer-Putz besonders unbeliebt. Es kann lange dauern, bis die gewünschten Ergebnisse erzielt sind – und Rückenschmerzen sind vorprogrammiert. Nicht so mit diesem einfachen Trick: Mischt Essig mit Flüssigseife und putzt dann mit einer Zahnbürste – die Ergebnisse werdet ihr sofort sehen!

husmor3-1024x538-1-600x315

Gegen Flecken

Flecken sind manchmal nur schwer wegzubekommen. Deshalb greifen viele zu Chemikalien – das muss aber nicht sein! Mit etwas harter Arbeit und einer ganz normalen Zitrone können genauso gute Ergebnisse erzeugt werden. Zitronensaft ist ein natürliches Reinigungsmittel. Doch auch Essig eignet sich gegen Flecken, beispielsweise am Wasserhahn: Wickelt ein in Essig getauchtes Handtuch darum und lasst es 30 Minuten lang einwirken. Wischt die Oberfläche mit einem sauberen Tuch ab, und die Flecken sollten Geschichte sein. In die Ecken gelangt ihr mit einer Zahnbürste!

husmor4-1024x538-1-600x315

Zahnbürsten-Becher

Den Becher für die Zahnbürsten vergessen wir oft beim Putzen. Dabei wird gerade der manchmal so richtig schmutzig. Wie ihr den am besten sauber bekommt? Werft ihn einfach in die Waschmaschine! Der Schmutz wird bald der Vergangenheit angehören!

husmor5-1024x538-1-600x315

Klobürste

Die Klobürste hat meist mit den schlimmsten Bakterien im Badezimmer zu kämpfen. Gerade deshalb sollte auch sie regelmäßig saubergemacht werden. Hebt sie dafür einfach hoch und schüttet etwas Allzweckreiniger wie Bleichmittel darüber. Bald ist die Klobürste so gut wie neu!

husmor6-1024x538-1-600x315

Waschmaschine/ Trockner

Haare und Fussel bleiben nach der Wäsche oft in der Waschmaschine und im Trockner. Ihr solltet daher regelmäßig die Filter reinigen und den Schmutz beseitigen. Manchmal verstopfen die Fussel aber alles so, dass eine Reinigung kaum noch möglich ist. Um in die verschmutzten Ecken zu gelangen, nehmt ihr eine Küchenpapier-Rolle und stülpt sie über euren Staubsauger. Damit kommt ihr auch an die eher schwierig zu erreichenden Ecken und der Schmutz ist bald beseitigt!

husmor7-1024x538-1-600x315

Teilt diese fantastischen Tipps mit allen, denen sie weiterhelfen könnten!

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!

<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>