Das Geheimnis dieser irren Skulpturen offenbart sich erst auf den zweiten Blick. Unglaublich!

Das Geheimnis dieser irren Skulpturen offenbart sich erst auf den zweiten Blick. Unglaublich!

Es kostete den chinesischen Künstler Li Hongbo Jahre des Experimentierens und Ausprobierens, um seine einzigartige Modellier-Methode zu perfektionieren. Jetzt werden die Anstrengungen des Künstlers weltweit anerkannt. Auf den ersten Blick möchte man meinen, dass Lis Skulpturen aus Plastik modelliert wurden – tatsächlich bestehen sie jedoch aus hauchdünnen Blättern Papier, die er aneinander geklebt hat. Dieser Prozess dauert bis zu fünf Monate, was allein schon beeindruckend ist. Wenn man erst das Geheimnis von Lis Skulpturen entdeckt hat, ist man sprachlos.

Lis Skulpturen können derzeit in der Klein Sun Gallery in New York bewundert werden, wo Mitarbeiter sich gerne bereit erklären, Besuchern die Geheimnisse der Kunstwerke zu präsentieren.

Das ist keine einfache Aufgabe – um mit Lis Skulpturen zu spielen, ist enorme Stärke und Vorsicht gefragt.

“Es ist ein ziemlich schweres Stück,” meint Amy, die in der Galerie arbeitet. “Die Rumpfmuskulatur und der Bizeps werden ganz schön beansprucht.”

Wenn Sie sehen möchten, was Amy mit einer von Lis Skulpturen anstellt, müssen Sie sich dieses Video ansehen. Eine Warnung: bereiten Sie sich darauf vor, verblüfft zu werden!

Sind Sie von Lis Papierskulpturen beeindruckt? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden!

Ein Beitrag von Newsner. Liken Sie uns!

<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>