Das ist Tea, die Afghan-Hündin - eine der schönsten Schauhündinnen der Welt

Das ist Tea, die Afghan-Hündin - eine der schönsten Schauhündinnen der Welt

Die Afghanische Windhündin Tea ist einfach ein wunderschönes Tier. Ihr Besitzer, Luke Kavanagh, hat Anfang des Jahres ein Bild der Hündin auf seiner Facebook-Seite geteilt - und das verbreitete sich schon bald wie Lauffeuer. Heute ist sie ein wahrer Internet-Promi.

Tea hat bereits neun Best in Show-Preise gewonnen und ist in Australien, wo sie mit ihrem Herrchen lebt, die Bestplatzierte unter den Afghanen.

Nun, nach der Teilnahme an zahlreichen Hunde-Shows, wo sie vom Publikum und den Juroren bewundert worden ist und zahlreiche Male für Fotografen posiert hat, geht Tea in den Ruhestand - und ihr wunderschönes, seidiges Fell wird gestutzt.

"Ob sie nackt oder in die feinsten Seidenkleider gehüllt ist, Tea wird immer meine Königin sein," schreibt Luke auf Facebook.

Tea lebt mit ihrem Herrchen im australischen Sydney. Sie ist daran gewohnt, im Zentrum der Aufmerksamkeit zu stehen, und hat bereits so einige Wettkämpfe gewonnen. Ihr wunderschönes, seidiges Fell ist einfach majestätisch.

Facebook

Noch vor ihrem fünften Geburtstag hatte Tea bereits neun Best in Show-Medaillen gewonnen.

Facebook

Obwohl Tea es liebt, wenn alle Aufmerksamkeit auf sie gerichtet ist, gibt es etwas, das ihr in ihrem bisherigen Leben gefehlt hat: Das Gefühl, ein echter Familienhund zu sein.

Facebook

Denn tief im Innersten ist diese majestätische Hündin ganz anders, als ihr graziöses Äußeres vermuten lassen würde. Sie ist tollpatschig - und manchmal ganz schön frech!

Facebook

Herrchen Luke fand, dass es für seine mehrfache Preisträgerin an der Zeit war, in den Ruhestand zu gehen, und sie ihr langes Fell nicht mehr brauchte. Es ist zwar schön anzusehen, doch wenn sie erst davon befreit ist, wird Tea das Kuscheln und Spielen viel leichter fallen.

Tea macht die Schere nichts aus. Sie scheint ihr Leben im Ruhestand sogar so richtig zu genießen.

Laut Luke ist sie äußerst zufrieden mit ihrem neuen Leben abseits des Rampenlichts, in ihrem gemütlichen Zuhause.

"Sie liebt den Ruhestand, " meint Luke im Gespräch mit  The Dodo. "Sie ist wie verrückt vor Glück. Es ist so, als hätte sie bemerkt, dass sie sich nicht mehr wie eine Königin verhalten muss und auch einma albern sein kann."

Du bist wunderschön, Tea! Wir wünschen dir alles Gute in deinem neuen Leben.

Wir bei Newsner lieben Tiere und sind der Ansicht, dass ein respektvoller Umgang mit ihnen oberste Priorität haben muss. Liked uns, wenn ihr das auch so seht!

 
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>