Der Biker sieht, wie ein Hund missbraucht und auf der Straße ausgesetzt wird - und wird zum Retter in der Not

Der Biker sieht, wie ein Hund missbraucht und auf der Straße ausgesetzt wird - und wird zum Retter in der Not

Die Straße ist kein Ort für einen Welpen - vor allem in Texas, wo sich die Highways meilenweit ohne Supermarkt oder Tankstelle am Straßenrand erstrecken. Stellt euch also einmal vor, ein ausgesetzter Hund auf einer texanischen Autobahn zu sein, dort zum Sterben zurückgelassen zu werden. Ein grausamer Gedanke, oder nicht? Und doch passiert so etwas immer wieder.

Der Vierbeiner aus dieser Geschichte zählt zu diesen Unglückstieren. Doch Rettung kam zu ihm auf zwei Reifen. Brandon Turnbow, ein Biker als Burleson, fuhr mit seiner Maschine über den Highway 171, als er einen Mann dabei beobachtete, wie er einen weißen Hund am Straßenrand schlug. Brandon war schockiert von dem Anblick in seinem Rückspiegel.

Nachdem der Mann den Hund auf die Straße geworfen hatte und weggefahren war, folgte ihm Brandon zunächst, um sich sein Nummernschild aufzuschreiben.

Dann drehte er um und wurde zum Helden: Der texanische Biker nahm das verletzte Tier mit sich, rettete sein Leben und gab ihm die Chance auf ein neues Leben. Brandon beschrieb das Treffen folgendermaßen: "Jetzt habe ich einen Ko-Piloten: Das ist Mr. Davidson."

Mr. Davidson saß sicher auf Brandons geliebter Harley und fuhr den Rest des Tages mit ihm durch die Gegend.

biker-dog-2.jpg

Bis zum Ende des Tages hatte sich Brandon dazu entschieden, Mr. Davidson zu adoptieren, um ihm das Zuhause zu geben, das er verdiente.

biker-dog-1.jpg

“Sieht aus als hätte mein Ko-Pilot seinen Frieden gefunden,” schreibt Brandon auf Facebook. “Sein Bäuchlein ist voll und er hat das Kissen gefunden.”

biker-dog-3.jpg

Brandon hat seine Begegnung mit Mr. Davidson so sehr bewegt, dass er eine gemeinnützige Organisation namens "Baaang Bikers Against Animal Abuse National Global" ins Leben gerufen hat.Er wandte sich mit der folgenden Botschaft an alle Biker: "Lasst uns für diese große Sache zusammenarbeiten. Ich weiß, dass es da draußen viele Biker gibt, die Tiere lieben, wie fändet ihr es also, rausgeschickt zu werden, um missbrauchte Tiere in eurer Nähe zu retten?"


Wenn Brandon nicht gerade auf dem Motorrad sitzt, singt er und schreibt Songs. Mr. Davidsons Rettung hat ihn sogar dazu inspiriert, ein Lied für seinen neuen Freund zu schreiben. Hier könnt ihr es hören:

Bildquelle: Brandon Turnbow (Facebook)

Wenn ihr Brandons Handeln auch ganz großartig findet, teilt diese Geschichte mit euren Freunden auf Facebook!

 
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>