Der (bisher) größte Supervollmond des Jahrtausends ist schon bald hier - so könnt ihr ihn sehen

Der (bisher) größte Supervollmond des Jahrtausends ist schon bald hier - so könnt ihr ihn sehen

Habt ihr den seltenen Blutmond letztes Jahr verpasst? Dann bekommt ihr noch diesen Monat die Chance, etwas noch Spektakuläreres zu sehen. Astronomen haben bestätigt, dass unser kleiner Satellit der Erde am 14. November als rekordträchtiger Supermond so nahe kommen wird, wie er das schon seit 68 Jahren nicht mehr getan hat.

<div id="smartclip-ad"> <div id='smartclip-passback-ad'> <script type="text/javascript"> googletag.cmd.push(function() { googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.SmartClip::Passback', [300, 250], 'smartclip-passback-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.Between::Mobile', [[320, 100], [320, 50], [336, 280], [300, 250]], 'smartclip-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.display('smartclip-ad'); }); window.sc_smartIntxtNoad = function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('smartclip-passback-ad'); }); } </script> </div> </div>
<div id="smartclip-ad"> <div id='smartclip-passback-ad'> <script type="text/javascript"> googletag.cmd.push(function() { googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.SmartClip::Passback', [300, 250], 'smartclip-passback-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.Between::Desktop', [[320, 100], [580, 400], [320, 50], [336, 280], [300, 250]], 'smartclip-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.display('smartclip-ad'); }); window.sc_smartIntxtNoad = function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('smartclip-passback-ad'); }); } </script> </div> </div>

In der Nacht des 25. März 2015 fand ein historisches Ereignis statt. Zum ersten Mal seit 1982 konnten gleichzeitig ein Blutmond und ein Supervollmond bewundert werden. Und in weniger als zwei Wochen können wir glücklichen Erdlinge wieder ein unglaubliches Ereignis am Himmel bewundern: Einen Supermond, der zahlreiche Rekorde bricht.

Am 14. November wird der Mond der Erde so nahe kommen, wie er das schon seit 68 Jahren nicht mehr getan hat. Der Mond wird 14% größer und 30% heller erscheinen, als ein typischer Vollmond - was die Nacht zu einem spektakulären Ereignis machen wird. So nahe wird der Mond der Erde voraussichtlich erst wieder 2034 kommen, was bedeutet, dass es lange dauern wird, bis wir einem derartigen Ereignis wieder beiwohnen können werden.

Was ist ein Supermond?

Ein Supermond tritt auf, wenn der Mond der Erde näher kommt als 367 607 Kilometer.

Supermonde sind keine allzu ungewöhnlichen Phänomene, doch am 14. November wird der Mond so groß erscheinen, wie er das schon seit 1948 nicht mehr getan hat, und wir werden eine ähnliche Chance erst in 18 Jahren wieder erhalten.

Teilt diesen Artikel, um so viele Menschen wie möglich auf dieses historische Ereignis am 14. November aufmerksam zu machen!

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!

 
 
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>