Ein unerwarteter Besucher sorgt für das beste Selfie aller Zeiten

Ein unerwarteter Besucher sorgt für das beste Selfie aller Zeiten

Nicht nur wir Menschen betrachten uns gerne selbst und finden Gefallen daran, Momente mit einem klassischen Selfie festzuhalten.

Nach dem lächelnden Pferd und dieser unglaublichen Fotobombe eines Delfins hat uns nun das neueste, unerwartete Tierfoto erreicht - und das hat alle anderen vom Thron gestoßen. Mit seinem Selfie ist der Mann aus dieser Geschichte zur Legende geworden.

Der Mann war gerade mit seinem Boot unterwegs, als ihn das im Sonnenschein schillernde Meer dazu inspirierte, ein Selfie zu machen.

Scheinbar war er jedoch nicht der Einzige, der an diesem Tag vor die Kamera wollte.

Plötzlich, gerade als er das Foto aufnehmen wollte, sprang ein Seehund auf sein Boot und schlich sich von hinten an ihn heran.

Quelle: YouTube

Das Tier machte keine Anstalten, ins Wasser zurückzukehren. Tatsächlich blieb es lange genug auf dem Boot, um sich an seinen neuen Kumpel heranzukuscheln und noch ein paar mehr Selfies zu machen.

Der Mann war sich bewusst, dass er gerade Zeuge eines ganz besonderen Ereignisses war, und gehorchte dem Wunsch des Tieres natürlich gern.

Es blieb sogar Zeit für ein gemeinsames Video, das er nach der Begegung auf YouTube postete.

Und der Seehund war sich nicht zu schade, seine besten Posen zu zeigen...

Quelle: YouTube

Seht den Moment, als der Seehund aus dem Wasser springt:

Der unerwartete Seehund-Besuch hat aus einem angenehmen Tag auf See eine Erinnerung für die Ewigkeit gemacht. Teilt dieses putzige Video mit euren Freunden auf Facebook, um auch ihnen den Tag zu versüßen!

Wir bei Newsner lieben Tiere und sind der Ansicht, dass ein respektvoller Umgang mit ihnen oberste Priorität haben muss. Liked uns, wenn ihr das auch so seht!

 
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>