Elefant stürzt sich in den Fluss, um ein Baby vor dem Ertrinken zu retten

Elefant stürzt sich in den Fluss, um ein Baby vor dem Ertrinken zu retten

Elefanten sind äußerst soziale Lebewesen und haben eine enge Verbindung zu ihrer Herde.

Sie baden beispielsweise in Gruppen und nutzen ihre Rüssel, um sich gegenseitig zu waschen.

Ältere Elefanten bringen ihren Kleinen bei, wie die Welt und das Elefantendasein funktioniert, doch manchmal laufen die Dinge nicht so, wie geplant.

Im Elefantennaturpark im thailändischen Chiang Mai wurde vor einer Weile ein Babyelefant vom Rest seiner Herde getrennt, als er sich in einem strömenden Fluss wusch.

Der kleine Yindee wurde von der Strömung mitgerissen und war in Gefahr, zu ertrinken - und der einzige Körperteil, der noch über Wasser war, war die Spitze seines Rüssels.

Glücklicherweise bemerkte eine Elefantendame namens Ponsawan sofort, dass sich ein Mitglied ihrer Herde in Gefahr befand, und eilte den Fluss hinab, um Yindee zu retten.

Die "Nanny" des kleinen Yindee konnte ihr geliebtes Jungtier noch rechtzeitig erreichen und brachte ihn geschickt in Sicherheit.

Die spektakuläre Rettungsaktion könnt ihr euch hier ansehen:

Die Intelligenz und Hilfsbereitschaft dieser Tiere, vor allem in schwierigen Situationen wie diesen, ist wirklich eine wahre Freude.

Teilt dieses Video, wenn ihr Elefanten auch so ins Herz geschlossen habt wie wir!

Wir bei Newsner lieben Tiere und sind der Ansicht, dass ein respektvoller Umgang mit ihnen oberste Priorität haben muss. Liked uns, wenn ihr das auch so seht!

 

 
 
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>