Er bittet einen Obdachlosen um Hilfe - und seine Reaktion ist einfach überwältigend

Er bittet einen Obdachlosen um Hilfe - und seine Reaktion ist einfach überwältigend

Viele von uns begegnen täglich obdachlosen Menschen auf der Straße, ohne dass wir uns je mit ihnen unterhalten oder den Kontakt suchen.

Sie sind Menschen wie du und ich, und verdienen daher unseren Respekt im gleichen Maße wie alle anderen Fremden, denen wir im Alltag begegnen. Häufig handelt es sich dabei sogar um besonders gutmütige und großzügige Menschen, gerade weil sie so wenige materielle Dinge besitzen.

Als der YouTuber Johal für ein "soziales Experiment" auf die Straßen zog, rechnete er mit gemischten Reaktionen der Menschen.

Er bat sie darum, ihm bei der Suche nach seiner (nicht wirklich existierenden) Tochter zu helfen, und hatte Flyer mit einem Bild von ihr dabei.

Johal wollte herausfunden, wie hilfreich die Menschen sein würden, doch als er einen obdachlosen Mann um Hilfe bat und seine Reaktion die folgenden Stunden über filmte, war er sprachlos - und wir waren es auch.

homeless_guy_lost_daughter_1
YouTube/ Johal

Johal näherte sich dem Mann (dessen Gesicht er im Video nicht zeigt) und fragt ihn, ob er seine 'Tochter' gesehen hat. Sie sei vor ein paar Tagen verschwunden, und er war auf der Suche nach ihr.

Der Mann meinte, dass er sie nicht gesehen hatte, doch er bot Johal an, einen Flyer zu nehmen, und ihn von einem Münztelefon in der Nähe aus anzurufen, falls er sie sah.

homeless_guy_lost_daughter_2
YouTube/ Johal
 
In den Stunden nach ihrem Treffen filmte Johals Kameramannn den Mann heimlich, um seine Reaktion zu beobachten. Was Johal sah, erstaunte und beeindruckte ihn sehr.
 
homeless_guy_lost_daughter_3
YouTube/ Johal
 

Statt sein eigenes Schild aus Pappe hochzuhalten, mit dem er Passanten um Geld bat, hielt er stundenlang Johals Flyer nach oben, um ihm dabei zu helfen, seine Tochter wiederzufinden. Und all das, obwohl er wusste, dass ihm selbst aufgrund der Aktion weniger Geld gegeben werden könnte.

Johal kehrte später zum Mann zurück, und musste ihm einfach Danke sagen - als Dankeschön für seine Hilfsbereitschaft gab er ihm außerdem 200 Dollar.

Seht euch die emotionale Geschichte und die Reaktion des obdachlosen Mannes im Video unten an:


Teilt diesen Beitrag mit euren Freunden, um sie daran zu erinnern, dass Menschen ihre Menschlichkeit ausmacht - nicht etwa ihr Kontostand oder ihr materieller Besitz!

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns für mehr Geschichten wie diese!

 
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>