Er hatte solche Rückenschmerzen,  dass er seinen Lebenswillen verloren hatte. Seht seine Verwandlung nach 10 Tagen beim Chiropraktiker – einfach unglaublich!

Er hatte solche Rückenschmerzen, dass er seinen Lebenswillen verloren hatte. Seht seine Verwandlung nach 10 Tagen beim Chiropraktiker – einfach unglaublich!

Muntathar Altaii hatte sich den Rücken schwer verletzt, als er eine Wurzel aus der Erde reißen wollte. Die Verletzung führte zu solch starken Rückenschmerzen bei dem 17jährigen, dass er nicht mehr gerade aufstehen konnte -  auch sein rechtes Bein war taub geworden. Nach drei Monaten im Bett erzählte der junge Mann seinem Vater, dass er seinen Lebenswillen verloren hatte. Ärzte stellten bei Muntathar eine Kyphose an der Wirbelsäule fest. Er und seine Familie suchten nach Behandlungen, die seine Schmerzen lindern würden, aber kein Arzt in den USA konnte helfen. Verzweifelt und am Ende ihrer Möglichkeiten entschieden sie sich dazu, Hilfe außerhalb der USA zu suchen und fanden letztendlich eine Klinik in Australien. Muntathar und sein Vater riskierten einen Trip nach Down Under. Wie sich herausstellt trafen sie dort den Chiropraktiker mit den Händen aus Gold. Im untenstehenden Video ist könnt ihr Muntathars unglaubliche Reise miterleben. Gerade einmal 10 Tage liegen zwischen den höllischen Schmerzen und den schlimmen Rückenproblemen Muntathars und seiner völligen Genesung. Unglaublich!

<div id="smartclip-ad"> <div id='smartclip-passback-ad'> <script type="text/javascript"> googletag.cmd.push(function() { googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.SmartClip::Passback', [580, 400], 'smartclip-passback-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.Between::Desktop', [[320, 100], [580, 400], [320, 50], [336, 280], [300, 250]], 'smartclip-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.display('smartclip-ad'); }); window.sc_smartIntxtNoad = function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('smartclip-passback-ad'); }); } </script> </div> </div>

Wenn euch Muntathars Verwandlung auch so erstaunt hat wie uns, teilt diesen Beitrag!

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!

<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>