7-Jährige öffnet die Tür mit einem fremden Baby in ihren Händen – der Grund dafür raubt allen die Worte

Amber und Justin Van Slyke sind seit neun Jahren verheiratet. Sie haben schon immer davon geträumt, eine große Familie zu haben.

Weil die Geburt ihres zweiten Kindes Amber schwer mitgenommen hat, rieten ihr ihre Ärzte allerdings von einer weiteren Schwangerschaft ab.

Dies war ein schwerer Rückschlag für die Familie – doch Amber und Justin ließen sich nicht von ihrem Traum abbringen. Deshalb fassten sie die Entscheidung, zu adoptieren.

Der Adoptionsprozess schritt schneller voran, als sie erwartet hatten. Im Januar 2017 erhielt das Paar einen Anruf ihrer Adoptionsagentur – sie hatten die Genehmigung!

Der einzige Haken? Die Adoption musste sofort geschehen! Die Eltern des kleinen Joel hatten kurz nach seiner Geburt beschlossen, dass sie sie nicht um ihn kümmern konnten, und nun war er dringend auf der Suche nach einer neuen Familie.

Amber und Justin waren überglücklich, ein weiteres Kind in ihrem Zuhause willkommen zu heißen. Doch alles geschah so schnell, dass sie gar keine Zeit hatten, ihren Verwandten von ihrer Entscheidung zu erzählen.

Also luden sie ihre Familie zu sich nach Hause ein – ohne ihnen den Anlass der Feier mitzuteilen. Die Tanten, Onkel und Großeltern des Babys waren überrascht von der Begrüßung, die sie erhielten. Die siebenjährige Tochter von Amber und Justin wartete im Eingang auf sie – mit einem Baby in ihren Armen.

Seht die Reaktion der Familie, als sie den jüngsten Neuzugang in ihrer Familie willkommen heißen.

Schön, dass Baby Joel so schnell ein Zuhause gefunden hat. Wir wünschen der Familie nur das Beste. Teilt ihre Geschichte, wenn ihr das auch tut!

Ein Beitrag von Newsner. Schenkt uns ein ‘Gefällt mir’!

 
No Comments Yet

Comments are closed

Lesen Sie mehr von Newsner:
Völlig fremde Frau erklärt sich bereit, sich auf einem Flug um das Baby einer anderen Mutter zu kümmern

Schließen