Babysitter lügt über die Identität der Diebe – da erzählt die 4-Jährige der Polizei die Wahrheit

Kinder haben ein unverwechselbares Talent dafür, immer ehrlich zu sein und genau das auszusprechen, was sie denken – selbst in Situationen, in denen ausgerechnet das nicht angebracht ist.

Die vier Jahre alte Abby ist in der Hinsicht keine Ausnahme. Dank ihrer Ehrlichkeit konnte ein Verbrechen aufgeklärt werden. Und das war nicht etwa irgendein Verbrechen, es hatte bereits zur Verhaftung der falschen Person geführt. Dank Abby konnte also verhindert werden, dass ein unschuldiger Mensch weiter belastet wird.

Es geschah im Jahr 2014. Die vierjährige Abby war gemeinsam mit ihrer 17 Jahre alten Babysitterin in ihrem Haus in Ferndale im US-Staat Washington. Plötzlich betraten zwei Einbrecher das Haus. Sie entwendeten Geld und Elektrogeräte – und als die Polizei am Ort des Verbrechens ankam, erzählte die Babysitterin ihre Sicht der Dinge. Sie beschuldigte zwei schwarze Männer der Tat und meinte, dass einer der beiden aussah wie der Mann, der nebenan wohnte.

Bildquelle: KCPQ

Die Polizei war überzeugt, dass die Aussagen der Babysitterin korrekt waren. Sie verhafteten den Nachbarn und verhörten ihn einige Stunden lang.

Als sie schon glaubten, das Verbrechen aufgeklärt zu haben, erzählte die kleine Abby etwas, das die Geschichte der Babysitterin in sich zusammenbrechen ließ.

Es war nicht die richtige Hautfarbe,” meinte sie in einem Interview mit KCPQ.

Sie berichtete der Polizei, dass die Einbrecher nicht schwarz, sondern weiß gewesen waren.

Bildquelle: KCPQ

Mit diesen neuen Informationen befragten die Polizisten erneut die Babysitterin. Sie hinterfragten ihre Geschichte und meinten, dass ihre Sicht der Dinge keinen Sinn ergab – bis sie schließlich die Wahrheit beichtete.

Bei den Verbrechern handelte es sich um ihren 16-jährigen Freund und einen Freund von ihm, die ins Haus eingebrochen waren, als sie mit Abby alleine war.

In 30 Sekunden stellte sie alles, was in den fünf, sechs Stunden vor sich gegangen war, auf den Kopf,” meinte Abbys stolze Mama im Gespräch mit KCPQ.

Bildquelle: KCPQ

Dank Abby konnte die Polizei die richtigen Verbrecher verhaften. Die Familie bekam ihre gestohlenen Güter zurück – und Abby war stolz auf die Rolle, die sie bei den Ermittlungen gespielt hatte.

Sie haben es zurückbekommen, weil ich eine Superheldin bin,” meinte sie zu KCPQ.

Hier könnt ihr ein Video über die Ereignisse sehen:

Was für ein schlaues kleines Mädchen! Teilt ihre Geschichte, um auch andere daran zu erinnern, dass wir unseren Kindern besser zuhören sollten.

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!

 
 
 
No Comments Yet

Comments are closed

Lesen Sie mehr von Newsner:
Ein Fremder schockiert die Mutter und beleidigt ihre Kinder – doch die Antwort ihres 7-Jährigen ist einfach perfekt

Schließen