Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Kleinwüchsiges Mädchen wird verspottet – und bringt ihre Schikanierer mit einem wundervollen Tanz zum Schweigen

Die Siebenjährige Rilee kam mit Achondroplasie auf die Welt, was die häufigste Form des genetisch bedingten Kleinwuchses ist.

Aufgrund ihres Aussehens wurde sie in der Vergangenheit bereits mehr als einmal verspottet.

Doch das alles kann das Mädchen nicht davon abhalten, sie selbst zu sein – und die lebhafte Kleine liebt es, zu tanzen und Spaß zu haben.

Oktober ist in den Vereinigten Staaten der „Monat der Aufklärung über Kleinwuchs“. Im Jahr 2015 hat Rilee für diesen Anlass ein ganz besonderes Video aufgenommen.

Darin tanzt die Fünfjährige zu ihrem Lieblingslied von Taylor Swift, „Shake It Off“, und machte der Botschaft des Songs alle Ehre. Mit ihrem Video wollte sie den Menschen zeigen, dass Kinder eben Kinder sind – kleinwüchsig oder nicht.

Hier könnt ihr Rilees Video sehen – uns hat es ein großes Lächeln auf die Lippen gezaubert!

Vergesst nicht, Rilees tolles Video mit euren Freunden auf Facebook zu teilen!

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!

 
 

Lesen Sie mehr über ...