Sie backt eine Torte für einen mysteriösen neuen Klienten – doch mit diesem Besuch hätte sie niemals gerechnet

Mary Pat Seiss arbeitet als Bäckerin in der Oakmont Bäckerei in Pittsburgh im US-Staat Pennsylvania. Die Bäckerei hat zahlreiche Stammkunden, die auf ihren Service schwören. Doch eines Tages erhielt Mary Pat eine Bestellung von einem ganz besonderen Kunden.

Ein kleines Mädchen namens Kelly würde bald ihren sechsten Geburtstag feiern, und Mary Pat sollte ihr eine Geburtstagstorte backen.

Was den Auftrag noch besonderer machte war die Tatsache, dass die kleine Kelly gegen eine Krebserkrankung kämpfte – eine Krankheit, mit der Mary Pat selbst nur zu gut vertraut war.

Mary Pat war gerade einmal sechs Jahre alt, als sie die Diagnose Leukämie erhielt. Nach zwei langen Jahren der Behandlung konnte der Krebs endlich bezwungen werden – doch ein Jahr darauf kam er zurück.

Zwei Jahre später, als Mary Pat 11 Jahre alt war, hatte sie den Krebs erneut besiegt. Er blieb die nächsten 10 Jahre in Remission, bis schließlich zur Weihnachtszeit im Jahre 2009 die Diagnose Mary Pats Leben erneut aus den Fugen riss.

Die Krankheit wollte sie einfach nicht aus ihren Klauen entkommen lassen.

Bildkälla: Facebook

Seither kämpft Mary Pat gegen den Krebs.

Dieser Kampf wurde noch schwieriger, als ihre zwei Brüder, denen sie sehr nahe steht, wegzogen.

Mit dem Älterwerden ziehen sie alle oft um, leben ihr eigenes Leben. Und sie ist noch immer zu Hause und kämpft. Es ist nicht leicht für sie. Es ist sehr schwierig, das einzig übrige Kind im Haus zu sein und mit so einer Krankheit zu kämpfen,” meint Mary Pats Mutter.

Bildquelle: Facebook

Einer von Mary Pats Brüdern hat ein Studium in Pittsburgh begonnen, während der andere, Robert, beim Militär ist und tausende von Meilen entfernt in Fort Bragg im Bundesstaat North Carolina stationiert ist.

Als sie mich anriefen und erzählten, dass sie erneut die Diagnose erhalten hatte…waren das wahrscheinlich die schwierigsten Neuigkeiten, die ich je bekommen habe. Schließlich war ich tausende Meilen weit weg und konnte nichts tun, als dazusitzen und den Anruf entgegenzunehmen,” meinte Mary Pats Bruder Robert.

Bildquelle: Facebook

Eines Tages, im Frühling 2016, sollte Mary Pat also eine Torte für Kelly, das kleine Mädchen mit Krebs, backen.

Einer von Mary Pats Brüdern war in ihrer Bäckerei zu Besuch, während der andere tausende Meilen weit entfernt war – das dachte sie zumindest.

Bildquelle: Facebook

Plötzlich öffnete sich die Tür zu ihrem Geschäft – und ein unerwarteter Besucher kam herein.

Mary Pats Bruder Robert war der mysteriöse Kunde, der die Torte für Kelly bestellt hatte!

Bildquelle: Facebook

Mary Pat, die gerade hinter der Theke auf Kunden wartete, konnte ihren Augen kaum trauen.

Endlich konnte sie ihren geliebten Bruder wieder in die Arme schließen!

Bildquelle: Facebook

Das emotionale Wiedersehen wurde von der Organisation Jamie’s Dream Team ermöglicht, die die gesamte Familie auch noch zu einem Ausflug ins Disneyland einlud.

Hier könnt ihr das ergreifende Video des unerwarteten Bäckereibesuchs sehen:

Unsere Augen blieben beim Anblick dieser bewegenden Wiedervereinigung nicht lange trocken. Teilt dieses Video, wenn eure Familie einen ganz besonderen Platz in eurem Herzen hat!

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!

 
No Comments Yet

Comments are closed

Lesen Sie mehr von Newsner:
4-Jährige verteilt das Futter auf dem Küchenboden – die Reaktion der Pit Bulls müsst ihr einfach gesehen haben

Schließen