Tochter wendet sich heimlich an Fremde – als jemand an der Tür klopft, ist erhält ihre Mutter den Schock ihres Lebens

Dies ist die wahre Geschichte eines 16-jährigen Mädchens mit einem Herzen aus Gold. Weil sie dabei zusehen musste, wie sich ihre Mutter in ihrem täglichen Kampf für ihre Familie aufarbeitete, entschied sie sich, etwas zu unternehmen.

Der Ausmaß der Konsequenzen ihrer Bemühungen übertraf jedoch alles, was sie sich je erhofft hatte.

Die 16-jährige Maiya James lebt mit ihrer Mutter und ihrer Schwester in Philadelphia im US-Staat Pennsylvania. Ire Schwester Mariah benötigt aufgrund einer Behinderung rund um die Uhr Pflege und Aufmerksamkeit. Maiyas Mutter ist alleinstehend und gibt alles dafür, ihren Töchtern ein gutes Leben zu ermöglichen. Sie stellt Essen auf den Tisch, kleidet die beiden ein und sorgt dafür, dass sie in einem Zuhause aufwachsen, in dem sie Liebe erfahren.

Mariah muss sie zudem regelmäßig ins Krankenhaus zu ihren medizinischen Untersuchungen bringen.

Als eines Tages ihr Auto schlapp machte, stand sie vor einem großen Problem.

Sie konnte Mariah nicht mehr ins Krankenhaus bringen – und hatte keine Geld für eine kostspielige Reparatur.

Also fasste Maiya die Entscheidung, ihrer Mutter zu helfen. Sie suchte nach Reparaturwerkstätten und wurde schnell fündig. Sie wusste, dass ihre Mutter kein Geld hatte, also schrieb sie der Werkstatt eine E-Mail, in der sie ihre Situation erklärte.

Die Mitarbeiter von “Dani’s Auto” fanden sich von Maiyas Worten sehr bewegt. Joe und Dani Levi beschlossen, der Familie auch ohne Bezahlung zu helfen.

Die Levis tauchten bald darauf mit den überraschenden Nachrichten vor Maiyas Haustür auf.

Maiya war außer sich vor Freude darüber, dass ihre E-Mail Wirkung gezeigt hatte. Doch schnell wurde klar, dass Joe und Dani kein Interesse daran hatten, das Auto zu reparieren.

Besser noch: sie schenkten der Familie einen brandneuen Van!

Obendrauf legten sie eine 4-Jahres-Garantie, damit sich die Mutter auch um zukünftige Reperaturarbeiten keine Sorgen machen musste.

Maiyas Mutter konnte die Tränen nicht zurückhalten, als ihr klar wurde, was gerade vor sich ging. Seht ihre Reaktion in diesem bewegenden Video:

Joe und Danielle zeigen, was es bedeutet, menschlich zu sein. Sie witterten die Chance, einer Familie zu helfen, und zögerten nicht lage – ohne im Gegenzug irgendetwas zu verlangen. Wenn alle Menschen so gutherzig wären, wäre diese Welt ein viel besserer Ort.

Teilt diese Geschichte, wenn sie euch auch berührt hat.

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!

 
 
 
No Comments Yet

Comments are closed

Lesen Sie mehr von Newsner:
Oksana trotzte allen Rückschlägen – nun inspiriert ihre Geschichte die ganze Welt

Schließen