Video zeigt den Moment, in dem Emil seine Mutter sieht – zum allerersten Mal

Emil ist erst viereinhalb Monate alt, doch schon jetzt musste er in seinem Leben viel durchmachen.

Er wurde mit einer so starken Sehschwäche geboren, dass er nur die verschwommenen Umrisse seiner Eltern wahrnehmen konnte.

Bis jetzt.

Seht, was passiert, als er seine neue “Baby-Brille” mit mächtigen sieben Dioptrien bekommt – und zum ersten Mal Mama und Papa in vollem Glanz erblickt.

Emils Mutter verewigte den bezaubernden Moment in einem Video, das seither um die ganze Welt geht.

Heute ist ein großartiger Tag. Emil hat seine neue Brille bekommen. Es war eine lange Reise und Emil hat viel durchgemacht, doch nun ist er hier mit einem großen Lächeln auf seinem Gesicht,” schreibt Mama Christine Amalie Johanne Friis Rosenhøj auf Facebook.

Im Video können wir sehen, dass Emil die Überraschung aufs Gesicht geschrieben ist, als ihn die Brille auf die Nase gelegt wird. Dann sieht er zu seinen Eltern…

Was ihm wohl durch den Kopf gehen muss? Dieses Lächeln lässt sich mit Worten kaum beschreiben!

Seht selbst:

 Teilt diesen wundervollen Moment mit euren Freunden und eurer Familie!

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!

 
No Comments Yet

Comments are closed

Lesen Sie mehr von Newsner:
Nach Jahren der Trennung sieht er seine Familie wieder – und kann die Tränen nicht zurückhalten

Schließen