Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Idiot leert Abfall auf das Feld eines Farmers – als der Farmer etwas im Müll entdeckt, plant er seine Revanche

Wer schon einmal mit dem Auto aufs Land gefahren ist, der weiß, dass die meisten Farms wunderschön und idyllisch sind. Wer liebt denn nicht die endlosen Hügel, Maisfelder und Scheunen?

Nun ja, es scheint, dass nicht jeder seinen Gefallen daran findet.

Oder zumindest nicht eine ganz bestimmte Person, die eine Wagenladung Müll auf das Feld eines Farmers in Kalifornien, USA, leerte.

Glücklicherweise jedoch wird der Farmer das letzte Lachen in diesem Fall haben.

Wo auch immer man in Kalifornien lebt, es gibt eine Unzahl an Möglichkeiten, seinen Müll loszuwerden oder zu recyceln. Man gibt ihn einfach in die großen Müllsammelanlagen an Apartmentblöcken oder in Container, die dann einmal pro Woche am Straßenrand entleert werden. Sehr oft sammeln Menschen ihren Müll und laden ihn selbst an Müllhalden hab.

Deswegen ist es uns unverständlich, auf welche Weise dieser Mann diese Tat gehandhabt hat. Sicher muss auch er Zugang zu einer Entsorgungsstelle gehabt haben, jedoch entschloss er sich dazu, ihn woanders abzuladen. Dieses „woanders“ ist das Eigentum eines Fremden, und zwar kein anderes, als das einer wunderschönen Farm.

Wikimedia Commons

Menschen wie er sollten wirklich das Karma so schnell wie möglich einholen. Jedoch oft passiert es ganz anders als gedacht. Wer kann denn auch prüfen, dass es genau diese eine Person war, die Müll auf der Straße entsorgt, wenn ihn nicht jemand mit eigenen Augen oder durch eine Kameraaufzeichnung sieht? Wie findet man solche Personen wieder?

Dieser Farmer weiß dazu die Antwort ganz genau!

Als er den Müllhaufen auf seiner Farm fand, muss er außer sich gewesen sein und bestimmt wollte er es dem Menschen heimzahlen, der diese Tat begangen hat.

Als also der Farmer den Müll wieder einsammelte, freute er sich riesig darüber, dass ein ganz bestimmter Gegenstand darin zu finden war – ein Kuvert, das die Adresse des Täters auf der Vorderseite geschrieben stehen hat.

Imgur

Der Farmer lud all den Müll auf seinen Pick-up-Truck und fuhr gezielt die Adresse des Umschlages an.

Imgur

Als er an der Adresse ankam, lud er den gesamten Müll in der Einfahrt ab – und bekam seine Revanche.

Obwohl der Müll noch immer nicht an der richtigen Entsorgungsstelle ankam, ist es nicht toll, dass der Farmer dem Täter diese Tat heimzahlen konnte? 

Glauben Sie, der Farmer hat das Richtige getan? Bitte teilen und kommentieren Sie.

 

Lesen Sie mehr über ...