Ihr Bikinifoto am Strand wird von Tausenden geteilt. Der Grund? Wartet, bis ihr das ganze Bild seht…

Ihr Bikinifoto am Strand wird von Tausenden geteilt. Der Grund? Wartet, bis ihr das ganze Bild seht…

Die 24 Jahre alte Aimee Copeland ist eine Masterstudentin an der University of Georgia. Die letzten Wochen vor ihrem Abschluss verbrachte sie wie jede College-Studentin entspannt mit ihren Freunden. Eines Tages entschieden sie sich, zu einem kleinen See zu fahren, an dem es möglich war, mit einer Seilbahn über das Wasser zu sausen. Natürlich mussten sie diese Zipline selbst ausprobieren. Aimee konnte nicht ahnen, dass diese Entscheidung ihr Leben für immer verändern würde.

Eine Zipline besteht aus einem langen, gespannten Kabel, das hoch in der Luft hängt und einen beeindruckenden Ausblick gewährt. Eigentlich sind Attraktionen dieser Art äußerst sicher.

aimee1-600x315

YouTube
Doch als Aimee an der Reihe war, ging etwas schrecklich schief. Plötzlich riss das Kabel und Aimee fiel in den Abgrund auf Felsen – an diesem Tag verlor sie ihr Bein.

aimee2-600x315

YouTube
Aimee wurde ins Krankenhaus gebracht, doch die Tragödie nahm dort noch lange kein Ende.

Die Ärzte hatten schlechte Nachrichten für die junge Frau. Fleischfressende Bakterien hatten die Wunde infiziert und die 24-Jährige könnte an ihren Verletzungen sogar sterben.

aimee3

Aimee Copeland (Facebook)
Nach 11 OPs und ausgiebiger Rehabilitierung hielt Aimee durch und überlebte – musste dafür aber Opfer bringen: Beide Arme und Beine mussten amputiert werden.

aimee4-600x315

YouTube
Aimee gewöhnte sich langsam aber sicher an ihr neues Leben und heute, vier Jahre nach ihrem tragischen Unfall, verbreitet sich dieses Bild der tapferen Kriegerin in den sozialen Netzwerken und inspiriert Menschen auf der ganzen Welt.

aimee5-600x315

Aimee Copeland (Facebook)

aimee6

Aimee Copeland (Facebook)
Aimee zeigt in diesem Foto stolz ihren Körper, so wie er ist – mit Narben und Amputationen.

Sie schreibt: “Es hat lange gedauert, bis ich mich an meinen neuen Körper gewöhnen und ihn akzeptieren konnte. Wir ALLE haben unsere Fehler und es steckt so viel Schönheit in unseren Mängeln. Die Narben und Hauttransplantationen stärken den Charakter! Es geht nicht darum, was man hat – sondern darum, was man mit dem tut, das man hat.“

Im Video könnt ihr noch mehr von Aimees Geschichte erfahren:

Du bist eine starke und mutige Frau, Aimee! Du inspirierst und. Teilt diese Geschichte mit euren Freunden und eurer Familie, wenn ihr Aimee auch so tapfer findet wie wir.

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!

<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>