Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

11-Jährige singt den schwierigsten Song aller Zeiten – 2 Sekunden und die Jury ist aus dem Häuschen

Serena Rigacci – wenn die Welt fair ist, wird dieser Name schon bald nicht mehr aus der Musikwelt wegzudenken sein.

Das 11-jährige Mädchen aus Italien brachte den Saal bei der Talentshow „Next Star“ zum Kochen.

Sie hätte sich für den Moment im Rampenlicht jedes erdenkliche Lied aussuchen können – doch ihre Wahl fiel ausgerechnet auf eine Nummer, die auch erfahrenen Sängern den Angstschweiß auf die Stirn treibt: Whitney Houstons Ballade „I Will Always Love You“.

 

Wer Whitney Houstons Stimme und das Lied kennt, weiß, dass das eine Aufgabe ist, der kaum jemand gewachsen ist. Vor allem, da man riskiert, mit einer der begnadetsten Sängerinnen aller Zeiten verglichen zu werden.

Noch dazu ist Serena erst elf Jahre alt – und steht vor einem Millionenpublikum.

Als sie die ersten beiden Noten singt, wird sofort klar, dass das Mädchen der Herausforderung gewachsen ist.

Im Video werden Sie Zeuge, wie ein Star geboren wird. Dein Talent raubt uns den Atem, Serena!

Serena Rigacci: „I Will Always Love You“

 

Wir sind uns sicher: Whitney Houston wäre ganz bestimmt stolz auf die Kleine!

Teilen Sie dieses Video auf Facebook, damit auch Ihre Freunde vom neuen Talent am Balladenhimmel erfahren.

Ein Beitrag von Newsner. Schenken Sie uns ein ‚Gefällt mir‘!