Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Die Tanzfläche ist mit konkurrierenden Tänzern gefüllt – sehen Sie jedoch genau hin, wie ihnen die Kleinsten die gesamte Show stehlen

Jeder, der sich schon einmal an einem Paartanz versuchte, weiß, wie schwierig dies sein kann. Man muss sich eine Menge an Schrittkombinationen merken und zusätzlich noch versuchen, sich gemeinsam mit dem Partner harmonisch zur Musik zu bewegen.

Vermutlich ist genau dies der Grund, warum Paartanzmeisterschaften so beeindruckend sind. Sie verlangen den Tänzern so viel ab – Rhythmus, Agilität, Emotionen und Würde. Dabei ist es so schwierig, zu wählen, welche von den einzigartigen Aufführungen nun die Beste war.

Doch gibt es eine ganz bestimmte Sache, die diesen Cha-Cha-Tanz der Atlanta Open 2009 so besonders macht. Das Paar, das die Tanzfläche betritt und das gesamte Publikum zum Staunen bringt, ist jeweils nur vier und fünf Jahre alt.

Mit ihrer beeindruckenden Routine und ihrem umso größeren Talent, tanzten sich Yasha Jeltuhin und Daniela Avanzini in die Herzen aller Zuschauer … und auch nach ihrer Aufführung überzeugten die beiden durch ein Video Millionen Menschen.

Etwas weiter unten im Artikel können auch Sie die beiden Tänzer bestaunen.

Teilen Sie diesen Beitrag gerne mit Ihren Freunden auf Facebook 🙂