Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Straßenkünstler bittet Frau aus dem Publikum zu sich – und ihre Stimme haut alle von den Socken

Magisch an der Musik ist vor allem ihre Fähigkeit, zu verbinden.

Sie kann Menschen verschiedener Kulturen und Hintergründe aus der ganzen Welt zusammenbringen.

Die vielleicht authentischsten Auftritte geschehen dabei nicht auf den großen Bühnen oder in teuren Konterthallen. Wir begegnen ihnen tagtäglich auf dem Weg zur Arbeit oder beim städtischen Flanieren: Straßenmusiker teilen rund um die Uhr nur zu gerne ihre Talente mit der Öffentlichkeit.

Dieses Video stammt von einem solchen Auftritt, der sich in Brüssel zugetragen hat. Ein Straßenmusiker faszinierte eine große Menge mit seiner Kunst und stimmte gerade den Bob Marley-Klassiker „Three Little Birds“ an.

Seine Interpretation des Lieds ist auch ganz ohne fremde Hilfe wundervoll. Als jedoch eine Passantin in die Mitte schreitet, das Mikrofon ergreift und aus der Solo-Nummer ein Duett macht, kann das Publikum die Begeisterung nicht mehr zurückhalten.

Seht selbst!

Haltet ihr sie auch für unglaublich talentiert?

Musik kann Ausdruck purer Freude sein, und dabei nichts als pure Freude verbreiten. Hoffentlich hat euch dieser Auftritt auch so sehr gefallen wie uns!

Teilt dieses magisch-musikalische Aufeinandertreffen, damit noch mehr Menschen die Kraft der Musik erleben können.

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!

 
 

Lesen Sie mehr über ...