Susan Boyle singt diesen Weihnachtsklassiker wie ein Engel – dann sorgt Elvis für das Duett unserer Träume

Wenn wir die Macht hätten, einen Musiker auf wundersame Weise wiederauferstehen lassen, würden wir wohl ohne lange zu zögern Elvis wählen. Seine Stimme ist einfach unerreicht – und der King of Rock hat uns leider viel zu früh verlassen. Sein Erbe lebt jedoch fort und vor allem an Weihnachten ist seine Stimme wieder vielerorts zu hören.

Jemand hatte den wundervollen Einfall, einen Mash-Up von Elvis und der britischen Sängerin Suyan Boyle zu erstellen. Gemeinsam singen sie nun, Jahre nach Elvis’ Tod, den Klassiker “O Come All Ye Faithful.”

Susan Boyles Auftritt raubt uns die Worte. Ihre Fähigkeit, sich direkt in die Herzen zu singen, ist beispiellos. Als die warme Bariton-Stimme von Elvis schließlich aus den Lautsprechern dröhnt, ist die Gänsehaut perfekt.

Und nicht nur die Musik begeistert. Das Video zeigt sorgenfrei spielende Kinder, wie man sie an Weihnachten sehen möchte.

Seht selbst:

Wenn es euch da wie uns geht und ihr die richtige Musik für einen wichtigen Bestandteil des Weihnachtsfests haltet, kann euch dieses stimmungsvolle Duett hoffentlich auch in Festtagslaune bringen.

Verbreitet die Weihnachtsstimmung und teilt dieses Lied mit euren Freunden und Liebsten auf Facebook!

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!

 
 
No Comments Yet

Comments are closed

Lesen Sie mehr von Newsner:
Die unbequeme Wahrheit: Das passiert, bevor Touristen Elefanten reiten. Wir müssen dem ein Ende setzen.

Schließen