Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Wow: Il Divos magische Interpretation von „Hallelujah“ ist etwas ganz Besonderes

2016 sind so einige Legenden von uns gegangen. Zu ihnen zählt auch Leonard Cohen, dessen Tod ein großes Loch in die Musikwelt gerissen hat. Obwohl wir noch immer um ihn trauern, finden wir Trost in seiner Musik, die die Zeit überdauern wird.

Eines der berühmtesten Lieder des Meisters ist „Hallelujah“. Zahlreiche Künstler haben sich bereits, mal mehr und mal weniger erfolgreich, an einem Cover versucht. Nun ist uns eine Version untergekommen, die zweifellos zur ersten Kategorie gehört. Wir möchten sie euch nicht vorenthalten.

Die italienische Gruppe Il Divo hat bereits mehr als 24 Millionen Platten verkauft und mehr als 100 Gold- und Platinum-Alben erhalten. All diese Errungenschaften verblassen jedoch, wenn die Musik einsetzt.

Unsere Italienisch-Kenntnisse lassen leider etwas zu wünschen übrig. Doch auch wenn wir den Text nicht verstehen, zieht uns diese Interpretation des Cohen-Klassikers völlig in ihren Bann. Wenn ihr die Harmonien am Ende des Videos erreicht, werdet ihr bestimmt auch zum Taschentuch greifen müssen. Magisch!

Eine wirklich unglaubliche Interpretation, findet ihr nicht? Wir haben schon viele „Hallelujah“-Versionen gehört, doch diese spielt in einer ganz anderen Liga. Die Harmonien dieser begnadeten Sänger treiben einem wirklich die Tränen in die Augen.

Teilt dieses Video, wenn euch Il Divos Version des Leonard Cohen Klassikers auch aus den Socken gehauen hat.

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!