Tomaten zu pflanzen ist sehr viel einfacher als ihr denkt.

Habt ihr überreife Tomaten im Kühlschrank? Werft sie nicht weg! Macht sie stattdessen zu Setzlingen und pflanzt selbst neue Tomaten – innerhalb weniger Wochen. In diesem Video erklärt der “Wannabe Homesteader” wie ihr Tomaten mit nichts mehr als einem Topf, etwas Erde und alten Tomaten züchten könnt. Natürlich bedarf es auch etwas Hilfe von Mutter Natur…

Schneidet zunächst eine überreife Tomate in Streifen. Legt die Streifen in einen Topf mit Erde und bedeckt sie mit etwas mehr Erde. Gießt den Top hin und wieder und wartet 7-14 Tage. Ihr werdet sehen, wie die Pflanzen wie von Zauberhand aus der Erde sprießt. Dann könnt ihr die Größten und Stärksten nehmen, und in einem anderen Topf anpflanzen… und schon habt ihr eine eigene Tomatenstaude!

Seid ihr auch überrascht, wie einfach es ist, selbst Tomaten zu pflanzen? Teilt es mit anderen, die das ebenfalls überraschen könnte! Vielleicht können wir zusammen dafür sorgen, dass weniger Nahrungsmittel weggeworfen werden.

Liebt ihr gutes Essen und coole Tricks? Wir auch. Liked uns!

No Comments Yet

Comments are closed

Lesen Sie mehr von Newsner:
Im Jahr 1850 fand ein Bauer eine geheime Tür im Sand. Was er auf der anderen Seite sah? Faszinierend!

Schließen