Neue Studien behaupten: Kinder erben Intelligenz von ihrer Mutter

Neue Studien behaupten: Kinder erben Intelligenz von ihrer Mutter

Bist du Mutter eines begabten Kinds? Dann kannst du dir ruhig einmal selbst auf die Schulter klopfen!

Neue Studien weisen darauf hin, dass Gene, die mit der Intelligenz eines Menschen verknüpft sind, von der Mutter vererbt werden - nicht von beiden Elternteilen, wie bisher angenommen.

<div id="smartclip-ad"> <div id='smartclip-passback-ad'> <script type="text/javascript"> googletag.cmd.push(function() { googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.SmartClip::Passback', [300, 250], 'smartclip-passback-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.Between::Mobile', [[320, 100], [320, 50], [336, 280], [300, 250]], 'smartclip-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.display('smartclip-ad'); }); window.sc_smartIntxtNoad = function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('smartclip-passback-ad'); }); } </script> </div> </div>
<div id="smartclip-ad"> <div id='smartclip-passback-ad'> <script type="text/javascript"> googletag.cmd.push(function() { googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.SmartClip::Passback', [300, 250], 'smartclip-passback-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.Between::Desktop', [[320, 100], [580, 400], [320, 50], [336, 280], [300, 250]], 'smartclip-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.display('smartclip-ad'); }); window.sc_smartIntxtNoad = function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('smartclip-passback-ad'); }); } </script> </div> </div>

Diese Theorie wurde auf Psychology Spot vorgestellt, wo die Autoren zum Schluss kommen, dass Gene sich unterschiedlich verhalten, je nachdem, von welchem Elternteil sie kommen.

"Interessanterweise arbeiten einige dieser Gene nur, wenn sie von der Mutter stammen. Wenn das gleiche Gen vom Vater vererbt wurde, ist es deaktiviert. Natürlich arbeiten andere Gene auf genau umgekehrte Weise, und werden nur aktiviert, wenn sie vom Vater stammen," heißt es in der Studie.

Dass Intelligenz erbliche Faktoren besitzt, ist bereits bekannt - lange wurde jedoch angenommen, dass die betreffenden Gene von beiden Eltern stammen. Psychology Spot weist nun allerdings auf die Ergebnisse einiger Studien hin, die zur gleichen Schlussfolgerung kommen: Es ist wahrscheinlicher, dass Kinder die Intelligenz von ihrer Mutter erben, weil das "Intelligenz-Gen" sich im weiblichen X-Chromosom befindet.

Gleichzeitig zeigen die Studien, dass etwa 40 bis 60% der Intelligenz erblich bedingt ist - der Rest wird von der Umwelt des Kinds, dem Ausmaß der Stimulierung des Gehirns und dem individuellen Charakter bestimmt.

Deshalb sollten wir immer daran denken, dass der Faktor der Erblichkeit zwar wichtig, aber nicht unbedingt entscheidend ist - natürlich spielen Väter, auch wenn man diesen Studien Glauben schenkt, eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Intelligenz ihres Kindes! Dennoch sind diese Studien faszinierend - teilt sie, wenn ihr das auch so seht!

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!

 
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>