Was eure bevorzugte Sitzposition über eure Persönlichkeit aussagt

Unsere Körpersprache verrät oft mehr über unsere Gefühle, als uns lieb ist. Von ihr lässt sich ableiten, ob wir müde, glücklich oder nervös sind. Doch nicht immer ist das Verhalten unseres Körpers so sonnenklar und viele Signale sind weitaus subtiler. Unsere Art, zu sitzen, beispielsweise.

Jeder sitzt ein bisschen anders. Unsere Sitzweise ist meist nichts, das wir uns aussuchen. Wir tun es einfach. Könnt ihr aus dem Stehgreif sagen, wie ihr meistens sitzt – am Esstisch, in der Bahn oder am Schreibtisch in der Arbeit?

Ja? Wusstet ihr auch, dass eure Sitzweise etwas über eure Persönlichkeit aussagen könnte? Unten könnt ihr erfahren, was die fünf gewöhnlichsten Sitzpositionen über ihre Anhänger verraten. Könnt ihr euch darin wiedererkennen?

Position A

Menschen, die so sitzen, sind kreativ und charismatisch. Sie sind glücklich im Leben und lassen nur selten Langeweile aufkommen. Ihre lockere Einstellung lässt sie glauben, dass sich Probleme wie von selbst lösen. Sei neigen dazu, nicht nachzudenken, bevor sie etwas sagen, doch sie sind gute Gesprächspartner.

Position B

Menschen, die auf diese Weise sitzen, sind Träumer. Sie verfügen über eine ausgeprägte Vorstellungskraft und ihre Träume bringen sie hoch hinaus. Diese Menschen sind oft die “Seele” in ihrem Freundeskreis oder unter ihren Kollegen. Sie suchen nach Abenteuern, lieben es, zu reisen und finden leicht Freunde. Sie sitzen nicht herum und warten aufs neue Jahr, um sich neu zu erfinden. Wenn sie eine Idee haben, verwirklichen sie sie. Seid also nicht überrascht, wenn diese Menschen plötzlich die Stadt, den Job oder ihren Partner wechseln. Es langweilt sie, zu lange auf der Stelle zu treten.

Position C

Diesen Menschen fällt es schwer, sich zu konzentrieren und still zu sitzen. Sie werden oft von Chaos umgeben – doch was ihre Mitmenschen als Chaos betrachten macht für sie Sinn. Sie können ganz schön wählerisch sein, doch sie wissen, wie man relaxt und es sich gemütlich macht.

Postition D

Menschen, die diese Sitzposition vorziehen, sind intelligent, pünktlich und wohlerzogen. Sie behalten persönliche Gedanken und Gefühle lieber für sich und mögen es nicht, wenn andere ihr Innerstes in der Öffentlichkeit zu sehr nach außen tragen. Sie haben aber keine Angst davor, ihren Mitmenschen entgegenzutreten, und andere könnten ihr Verhalten manchmal als beleidigend empfinden.

Position E

Diese Menschen sind häufig auf ihre Karrieren fokussiert und konzentrieren sich ganz auf ihr Ziel im Leben. Sie haben es nicht eilig, eine Familie zu gründen und sich niederzulassen, sondern bevorzugen es, den Dingen Zeit zu geben. Sie haben sich hohe Ziele gesteckt und sind bereit, hart zu arbeiten, um sie zu erreichen.

Faszinierend, was man aus der Körpersprache alles ableiten kann. Habt ihr euch in einem dieser fünf Typen erkannt? Teilt sie mit euren Freunden auf Facebook!

Ein Beitrag von Newsner. Schenkt uns ein ‘Gefällt mir’!

 
No Comments Yet

Comments are closed

Lesen Sie mehr von Newsner:
Sie backt superleckere Himbeer-Muffins – mit nur 3 Zutaten

Schließen