Sogar die Fliegen hielten ihn für tot - doch die Genesung dieses Kämpfers wird euch zu Tränen rühren

Sogar die Fliegen hielten ihn für tot - doch die Genesung dieses Kämpfers wird euch zu Tränen rühren

Als Oliver gefunden wurde, lag der Welpe von Fliegen umgeben unter einem Auto in Indien. Sie dachten bei diesem grausigen Anblick sofort, das Tier wäre tot.

Doch als sie dem armen Kerlchen etwas näher kamen, waren sie erstaunt, festzustellen, dass sein kleines Herz noch immer schlug. Das Rettungstiem der Tierschutzorganisation Animal Aid Unlimited wickelte ihn in ein Tuch und nahm das Tier vorsichtig mit.

Er war so gebrechlich und unterernährt, dass sie besonders vorsichtig sein mussten - er hatte schon länger nicht mehr gegessen, seine dünne Beinchen konnten sein Gewicht nicht tragen und seine Körpertemperatur war gefährlich niedrig.

Die Tierhelfer wärmten ihn mit Decken, rieben ihn vorsichtig und gaben ihm IV-Flüssigkeiten. Nach einer Stunde begann die unglaubliche Genesung des Tiers.

<div id="smartclip-ad"> <div id='smartclip-passback-ad'> <script type="text/javascript"> googletag.cmd.push(function() { googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.SmartClip::Passback', [300, 250], 'smartclip-passback-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.Between::Desktop', [[320, 100], [580, 400], [320, 50], [336, 280], [300, 250]], 'smartclip-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.display('smartclip-ad'); }); window.sc_smartIntxtNoad = function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('smartclip-passback-ad'); }); } </script> </div> </div>

Der tapfere kleine Hund machte allen klar, dass er eine Kämpfernatur war - er begann, sich umzusehen, und war entschlossen, zu überleben. Später, noch am selben Tag, versuchte er bereits, ohne Hilfe aufzustehen und begann seine unglaubliche Rehabilitierung.

incredible_recovery_1

Tierärzte kümmerten sich um den Hund und stellten eine schwere Atemwegserkrankung fest - seine Rehabilitation würde also lange dauern und nicht einfach werden.

In den darauffolgenden zwei Monaten ging es ihm immer besser, doch dann verschlechterte sich sein Zustand leider wieder. Doch nicht für lange - er erholte sich noch einmal und beeindruckte seine Retter mit seiner Entschlossenheit,

Seht selbst, was aus Oliver geworden ist:

Teilt diesen Beitrag mit euren Freunden, um die unglaubliche Arbeit von Animal Aid Unlimited zu würdigen!

Wir bei Newsner lieben Tiere und sind der Ansicht, dass ein respektvoller Umgang mit ihnen oberste Priorität haben muss. Liked uns, wenn ihr das auch so seht!

 
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>