Stolze Gorilla-Mama zeigt ihre neugeborenen Zwillinge.

Stolze Gorilla-Mama zeigt ihre neugeborenen Zwillinge.

Berggorillas sind unglaublich seltene Tiere – es gibt weltweit nur noch 880 von ihrer Art. Noch seltener: Berggorilla-Zwillinge. Laut dem The Dian Fossey Gorilla Fund International, einer Gruppe, die sich mit der Beobachtung von Gorillas in Afrika befasst, gab es bisher nur zwei Berggorilla Zwillingspaare in der Wildnis. Als Forscher der Organisation vor Kurzem eine Gorilladame namens Isaro im Volcanoes National Park in Ruanda besuchten, waren sie erstaunt über ihren Fund: Die 16jährige Gorilladame hatte Zwillinge bekommen! Weil sie von Natur aus schüchtern sind, lassen Gorillas Forscher meist nicht nah an sich herankommen, doch Isaro musste mit ihren bezaubernden Zwillingen einfach angeben und sie der ganzen Welt präsentieren.

<div id="smartclip-ad"> <div id='smartclip-passback-ad'> <script type="text/javascript"> googletag.cmd.push(function() { googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.SmartClip::Passback', [300, 250], 'smartclip-passback-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.Between::Mobile', [[320, 100], [320, 50], [336, 280], [300, 250]], 'smartclip-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.display('smartclip-ad'); }); window.sc_smartIntxtNoad = function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('smartclip-passback-ad'); }); } </script> </div> </div>
<div id="smartclip-ad"> <div id='smartclip-passback-ad'> <script type="text/javascript"> googletag.cmd.push(function() { googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.SmartClip::Passback', [300, 250], 'smartclip-passback-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.Between::Desktop', [[320, 100], [580, 400], [320, 50], [336, 280], [300, 250]], 'smartclip-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.display('smartclip-ad'); }); window.sc_smartIntxtNoad = function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('smartclip-passback-ad'); }); } </script> </div> </div>

Fossey Fund Forscher waren außer sich vor Freude, als sie auf Isaro trafen.

“Ich glaubte meinen Augen nicht – seit ich 2009 meine Arbeit beim Fossey Fund begonnen habe, habe ich nie etwas so Unglaubliches bei den von uns beobachteten Gorillas erlebt,”  meine Forschungsassistent Didier Abavandimwe auf der Webseite der Gruppe.

Bildquelle

gorilla-twins-1-600x400

Rund 25% aller Berggorilla-Babys schaffen es nicht durchs erste Jahr, und die Forscher hatten bereits zwei verschiedene Zwillingspaare nur jeweils einen und neun Tage überleben sehen. Diesmal sind sie jedoch optimistisch.

“Zum Glück ist Isaro eine erfolgreiche Mutter, die schon zwei Kinder groß gezogen hat, also sind wir guter Hoffnungen!” schrieb die Organisation auf ihrem Blog.

Bildquelle

gorilla-twins-6-600x450

Üblicherweise akzeptieren Berggorillas keine Hilfe von anderen Mitgliedern ihrer Gruppe, wenn ihre Babys noch jung sind, aber Isaro erlaubt dem großen Bruder Icyororo, sich seine neuen Geschwister einmal genauer anzusehen.

Bildquelle

gorilla-twins-5-600x450

Seit der Geburt der Zwillinge sind Monate vergangen und obwohl Forscher es nicht geschafft haben, ihnen noch einmal so nahe zu kommen, wie beim ersten Mal, bekamen sie doch einen guten Einblick in das Leben der Babys. Und es sieht ganz so aus, als gehe es ihnen richtig gut!

Bildquelle

gorilla-twins-2-600x450

Zum einen sind die beiden etwa gleich groß, was bedeutet, dass Isaro ihre beiden Babys gleichermaßen stillt. Die Jungtiere entwickeln auch ihr berühmtes Fell, was sich in den dicken Haarkronen auf ihrem Kopf zeigt.

Bildquelle

gorilla-twins-3-600x450

Hoffentlich können Forscher weiterhin über die unglaubliche Geschichte der Zwillinge berichten. Wir freuen uns schon darauf, ihnen beim Großwerden zuzusehen – eines Tages werden sie vielleicht ja selbst Kinder bekommen!

Bildquelle

gorilla-twins-8-600x450

“Die Geburt der Zwillinge ist in vielerlei Hinsicht ein Geschenk,” sagt Veronica Vecellio, Leiterin des Gorilla-Programms beim Fossey Fund. “Nicht nur aufgrund ihrer natürlichen Schönheit, sondern auch, weil uns Isaros Einsatz für ihre beiden Babys daran erinnert, wie verwundbar und kostbar Gorillas sind.

Bildquelle

gorilla-twins-10-600x450

Inspiriert, den Dian Fossey Fund bei seiner wertvollen Arbeit zu unterstützen? Besucht ihre Spendenseite hier.

Wir bei Newsner lieben Tiere und sind der Meinung, dass man ihnen nur mit größtem Respekt begegnen darf. Liked uns, wenn ihr das auch so seht!

<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>