Der Taucher versteht nicht, was die Robbe von ihm will – bis sie seine Hand ergreift

Der Taucher Gary Grayson tauchte bei den Scilly Isles im Vereinigten Königreich, als ihm zwei Kegelrobben begegneten.

Und die waren nicht gerade schüchtern.

Einer der beiden schwamm zu Grayson und gab ihm einen Eskimokuss.

Gary wusste nicht, was das Tier von ihm wollte.

Als er seine Hand ausstreckte, ergriff die Robbe sie und zog sie an ihren Bauch.

Das Tier wollte einfach nur kuscheln – und am Bauch gekrault werden!

Dieses Video einer wirklich unglaublichen Begegnung müsst ihr einach gesehen haben:

Teilt dieses bezaubernde Video mit allen Tierfreunden, die ihr kennt!

Wir bei Newsner lieben Tiere und sind der Ansicht, dass ein respektvoller Umgang mit ihnen oberste Priorität haben muss. Liked uns, wenn ihr das auch so seht!

 
No Comments Yet

Comments are closed

Lesen Sie mehr von Newsner:
10-jähriger Sohn stirbt im Schlaf, doch sein Vater erbaut ihm einen Grabstein, den Millionen Menschen besuchen

Schließen