Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Er sieht zwei Schatten auf der Autobahn – und bemerkt, dass es zwei streundende Welpen sind

Auf Entdeckerreise kommt es schon einmal vor, dass man Dinge sieht, die man noch nie zuvor gesehen hat.

Jordan Kahana, der Mann auf dem Bild, machte kürzlich auf einem Road Trip eine Bekanntschaft, mit der er niemals gerechnet hätte.

Der Los Angeles-stämmige Jordan hatte ein paar Wochen Urlaub und entschied sich, im Land auf Reisen zu gehen.

Er hatte vor, während seines Ausflugs ein paar Freunde zu treffen – was das Schicksal für ihn parat hatte, konnte er jedoch nicht ahnen.

Jordan packte sein Auto und machte sich auf den Weg in Richtung Grand Canyon, der sich im Nordwesten des US-Staates Arizona befindet.

Als er so den einsamen Highway in der Wüste Arizonas entlangfuhr, machte er einen schockierenden Fund.

Zwei dunkle Schatten zeichneten sich vor ihm auf dem Asphalt ab. Das Merkwürdige daran: Es waren weit und breit keine Wolken zu sehen. Da bemerkte Jordan, dass sich die dunklen Flecken bewegten…

Ihr werdet mir nicht glauben, was ich gerade mitten auf der Straße gefunden habe!“ spricht er in die Kamera, die ihn auf seinem Trip begleitet.

Was hat Jordan also gefunden? Zwei streunende Welpen, die nicht älter als acht Wochen sein konnten.

YouTube

Jordan hielt sofort an und holte die kleinen Hündchen von der Straße.

Er brachte sie in die nächste Tierklinik, wo Tierärzte die Vierbeiner untersuchten und behandelten.

YouTube

Doch Jorden ließ seine neuen Freunde nicht einfach so zurück – er entschied sich, das Paar zu adoptieren!

Jordan hatte schon lange überlegt, einen Hund zu adoptieren, doch er hatte immer irgendeinen Grund gefunden, es nicht zu tun.

Als diese beiden süßen Racker in seinem Leben auftauchten, wusste Jordan, dass es Schicksal war.

Heute nennt sich das Trio die „Abenteuer-Truppe“ und Jordan hat dokumentiert ihre abenteuerliche Reise zurück in ihr neues Zuhause. Was für ein toller Typ!

YouTube

Hier könnt ihr ein wundervolles Video des Trios sehen:

Was haltet ihr von der Geschichte dieser Abenteuer-Truppe? Lasst es uns in den Kommentaren auf Facebook wissen. 🙂

Und schenkt ihm einen Like, wenn ihr findet, dass Jordan unseren Applaus verdient hat!

Ein Beitrag der Tierbibel. Liked uns!

 
 
 

Lesen Sie mehr über ...