Verschönert euren Garten mit diesem Blumenturm zum Selbermachen!

Verschönert euren Garten mit diesem Blumenturm zum Selbermachen!

Nicht jeder hat den berühmten “grünen Daumen” und ein gärtnerisches Talent. Das sollte aber niemanden davon abhalten, sich daran zu versuchen. Dank kleinen Tricks wie diesem ist jeder in der Lage, etwas Wunderschönes zu kreieren. Der Tipp kommt vom Blogger Dan330, der eine Anleitung liefert, wie man aus einem Abflussschlauch und einer Plastikplane einen liebevoll blühenden Turm basteln kann.

Was ihr dafür braucht:
Erde
Ein Messer
Einen großen Blumentopf
Einen Abflussschlauch
Duct Tape
Drahtzaun
Plane
Kabelbinder
Steine
Blumensamen

1. Macht zuerst einige kleine Löcher in den Abflussschlauch. Dann klebt ihr ein Ende des Schlauchs mit dem Duct Tape zu und legt dieses Ende in die Mitte des Topfes.

Bildquelle

klopp1

2. Legt die Steine auf den Boden des Topfes, um den Schlauch zu stabilisieren. Dann wickelt ihr den Draht um den Topf.

Bildquelle

tube-in-wire

3. Bedeckt das Innere des Zauns mit der Plane und füllt den Zwischenraum mit Erde und Blumensamen. (Tipp: befestigt die Plane mit Kabelbindern, damit nichts verrutscht!)

Bildquelle

fast1

4. Schneidet dann mit dem Messer Löcher in die Plane. Aus diesen Löchern werden die Blumen wachsen. Jetzt könnt ihr eure Kreation gießen und die Ergebnisse abwarten.

Bildquelle

blomtorn1

5. Je nachdem, was ihr da gepflanzt habt, kann es eine Weile dauern, bis die Blumen sprießen. Aber das Ergebnis? Wunderschön!

Bildquelle

finished-project

Vielleicht hilft diese Idee so manchem Hobbygärtner dabei, den eigenen Garten zu verschönern. Teilt sie mit euren Freunden, damit auch sie tolle Blumentürme machen können!

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!

<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>