Wie diese Löwen auf die Entführung eines jungen Mädchens reagieren ist einfach unglaublich

Wie diese Löwen auf die Entführung eines jungen Mädchens reagieren ist einfach unglaublich

Junge Frauen in Äthiopien leben oft in Angst. Leider kommt es jedes Jahr zu Fällen, in denen Frauen entführt und in die Ehe gezwungen werden.

Diese schreckliche Erfahrung musste auch die 12-Jährige aus dieser Geschichte machen. Sieben Männer entführten sie in der Absicht, sie dazu zu zwingen, einen von ihnen zu heiraten, meinte die örtliche Polizei im Gespräch mit NBC News.

<div id="smartclip-ad"> <div id='smartclip-passback-ad'> <script type="text/javascript"> googletag.cmd.push(function() { googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.SmartClip::Passback', [580, 400], 'smartclip-passback-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.Between::Desktop', [[320, 100], [580, 400], [320, 50], [336, 280], [300, 250]], 'smartclip-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.display('smartclip-ad'); }); window.sc_smartIntxtNoad = function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('smartclip-passback-ad'); }); } </script> </div> </div>

Sie war mehrere Male geschlagen worden und war seit einer Woche verschwunden. Doch die Entführer hätten nie damit gerechnet, dass es ausgerechnet drei Löwen sein würden, die zur Rettung ihres Opfers kommen eilen würden.

Eine kleine Löwenherde entdeckte die Männer mit dem sichtlich verängstigten Mädchen und begann sofort mit ihrer Jagd auf die Entführer. Derweil standen sie Wache und beschützten das kleine Mädchen einen halben Tag lang.

"Sie standen Wache, bis wir sie gefunden hatten, und dann ließen sie sie einfach wie ein Geschenk zurück und zogen sich zurück in den Wald," meinte Sgt. Wondimu Wedajo zu NBC News.

"Wenn die Löwen sie nicht gerettet hätten, hätte es viel schlimmer kommen können. Oft werden diese jungen Mädchen vergewaltigt und schwer misshandelt, um sie in die Ehe zu zwingen," fügte er hinzu.

Dieser unglaubliche Vorfall hat die ganze Welt erstaunt - schließlich sollten die Jagdinstinkte der Löwen das junge Mädchen eigentlich zu einem gefundenen Fressen machen. Laut Stuart Williams, einem Tier-Experten, könnte das Wimmern des Mädchens das verhindert haben. Die Löwen könnten es mit dem miauenden Geräusch eines Löwenjunges verwechselt haben.

Das Mädchen war nach ihrer Entführung "schockiert und verängstigt" und ihre Verletzungen mussten medizinisch behandelt werden. Dank der Hilfe der Löwen wurden vier der Entführer gefunden und konnten verhaftet werden.

Mutter Natur schafft es immer wieder, uns zu beeindrucken!

Tiere sind wirklich unglaubliche Kreaturen - und wir Menschen könnten mit Sicherheit das Eine oder Andere von ihnen lernen. Teilt diese aufmunternde Geschichte auf Facebook, wenn ihr auch dieser Meinung seid!

Wir bei Newsner lieben Tiere und sind der Ansicht, dass ein respektvoller Umgang mit ihnen oberste Priorität haben muss. Liked uns, wenn ihr das auch so seht!

 

 
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>