Mit 16 entfernen ihr Ärzte den Darm – 7 Jahre später gehen ihre unglaublichen Bilder um die Welt

Bin ich schön, so wie ich bin? Wer stellt sich diese Frage nicht.

Die Realität wird heutzutage von Instagram und Facebook geprägt. Die Selfie-Ästhetik erweckt den Eindruck, als hätte jeder Mensch perfekte Maße, reine Haut und ein strahlend weißes Lächeln. Sie erweckt  den Eindruck, als wäre jeder Mensch kerngesund.

Wir möchten natürlich mit den perfekten Bildern, mit denen wir rund um die Uhr bombardiert werden mithalten – aber wer schafft das schon?

Glücklicherweise gibt es Menschen wie die 23-jährige Künstlerin Saskia Frietsch, die diesem Trend entschlossen entgegentreten.

Bei ihr wurde im Alter von nur 16 Jahren eine Magen-Darm-Krankheit festgestellt, aufgrund derer ihr Teile des Darms entnommen werden mussten. Seither lebt sie mit einem Magenbeutel.

Am Anfangs war es schwierig für Saskia, damit zu leben.

Wenn dein Körper etwas anders aussieht, kann es an deinem Selbstvertrauen nagen,” meint Saskia im Gespräch mit der deutschen News-Seite Bento.

Vor zwei Jahren ließ sich die junge Frau zu einem Studio-Fotoshooting überreden.

Dieser Tag veränderte ihr Leben.

Ich fühlte mich wunderschön und genoss es so richtig.”

Saskia findet, dass die Narben auf ihrem Bauch eine Geschichte erzählen.

Weil sie selbst als Künstlerin tätig ist, startete sie auf Instagram das “Project Unlimited”. Dort zeigt sie Bilder von Menschen, die eine ähnliche Lebensgeschichte teilen.

Was dabei herausgekommen ist, raubt uns den Atem.

Die unglaublichen Bilder Saskias gehen um die Welt:

https://www.instagram.com/p/BQJFXD6g4x_/

https://www.instagram.com/p/BPyGTp0B6W0/

https://www.instagram.com/p/BNmlaR2hLRy/

https://www.instagram.com/p/BMwkVlPBhqO/

https://www.instagram.com/p/BMpGwnPhd1d/

https://www.instagram.com/p/BKNuPdZh5pU/

https://www.instagram.com/p/BJ0o8KhBg18/

https://www.instagram.com/p/BEBH3eJIAm0/

Anfangs war es für Saskia eine Art Therapie, diese wunderschönen Menschen  zu fotografieren. Sie wollte das gute Gefühl nachempfinden, das sie bei ihrem eigenen Shooting verspürt hatte.

Ihr Kunstprojekt hat jedoch nicht nur ihr selbst geholfen, sondern auch zahlreiche andere Menschen inspiriert.

https://www.instagram.com/p/BLobQJbhDKE/

Jeder Mensch ist auf seine eigene Weise schön. Teilt diese unglaublichen Bilder mit euren Freunden!

Ein Beitrag von Newsner. Schenkt uns ein ‚Gefällt mir‘!