Dreijährige verschwindet spurlos von zu Hause: 15 Stunden später findet Polizei sie und nicht allein

Dass der Hund der beste Freund des Menschen ist, ist womöglich nichts neues. Aber wie loyal ist ein Hund wirklich?

Ich habe von vielen Hunden gelesen, die sich geweigert haben, ihr Herrchen zu verlassen, obwohl sie oder er gestorben sind.

Sie warteten Tag für Tag am Grab darauf, dass ihr Lieblingsmensch wieder zu ihnen zurückkehrte.

So etwas ist zwar schön, aber zugleich auch unglaublich traurig.

Max ist ein 17-jähriger Familienhund, der in Queensland, Australien, lebt. Weil er schon so alt ist, ist er sowohl taub als auch blind, aber das hat nicht die Loyalität zu seiner Familie eingeschränkt.

Eines Tages schlief die dreijährige Aurora bei ihrer Großmutter, wo auch Max zu Hause ist.

Dann passierte es: Aurora war unbeaufsichtigt und ging einfach aus dem Haus. Irgendwann war sie so weit weg, dass sie nicht mehr nach Hause fand. Doch da war jemand, der die Dreijährige nicht aus den Augen ließ.

Quelle: Youtube/News Today 24H

Als Auroras Großmutter bald dann mitbekam, dass das Mädchen spurlos verschwunden war, rief sie sofort die Polizei an.

Die Suche nach dem Mädchen begann unverzüglich, als es aber dunkel wurde und anfing zu regnen, mussten alle Beteiligten bis zum Morgengrauen warten, ehe sie die Suche fortsetzen konnten.

Gegen acht Uhr morgens fanden sie glücklicherweise Aurora und zur Überraschung des Rettungsdienstes war sie nicht allein.

Zuvor war es nämlich Max, der die Rettungskräfte entdeckte und sie zu Aurora führte. Als sie sich dem Mädchen näherten, hörten sie, wie Aurora nach ihrer Großmutter rief.

Quelle: Youtube/News Today 24H

Wieder zu Hause hatte die Großmutter das Gefühl, dass das Mädchen genauso wie Max roch. Da wurde ihr klar, dass er Aurora nie allein gelassen und sie wohl die ganze Nacht warmgehalten hatte.

Sie erlitt ein paar Prellungen und Schürfwunden, doch davon abgesehen war Aurora dank Max nichts Schlimmeres passiert.

Laut der australischen ABC wurden Aurora und Max etwa zwei Kilometer entfernt vom Haus der Großmutter gefunden.

Nach der Rettungsaktion wurde Max für seine Taten von der Polizei ausgezeichnet.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden auf Facebook, wenn du auch der Meinung bist, dass Max ein Held ist!

 

Lesen Sie mehr über ...