Als die Frau ins Krankenhaus geliefert wird, bleiben die Polizisten zurück und kochen ihren fünf Kindern ein leckeres Abendessen

Als die Frau ins Krankenhaus geliefert wird, bleiben die Polizisten zurück und kochen ihren fünf Kindern ein leckeres Abendessen

Im niederländischen Eindhoven musste eine Frau wegen ihres niedrigen Blutzuckerspiegels ins Krankenhaus. Doch als der Krankenwagen sich auf den Weg gemacht hatte, blieben die Polizisten am Einsatzort. Statt zurück an die „reguläre“ Polizeiarbeit zu gehen, begeistern sie mit ihrer einfachen Geste Tausende Menschen auf der ganzen Welt.

Reddit-Nutzer SanderDR teilte das Bild der beiden Polizeibeamten beim Abwasch und erklärte die Geschichte hinter dem Foto:

„Nachdem eine Frau mit Hypoglykämie (Unterzucker) ins Krankenhaus eingeliefert worden war, blieben zwei Polizisten zurück, um den fünf Kindern, die noch immer im Haus waren, Abendessen zu kochen. Danach erledigten sie sogar den Abwasch. Respekt,“ schrieb SanderDR.

Foto

Die Polizisten “backten Brot, kochten Eier und bereiteten einige Früchte vor,” so SanderDR.

Das Bild wurde auf der ganzen Welt bekannt und erhielt zahlreiche positiven Kommentare, in denen Menschen von Überall her die Geste der beiden Polizisten bejubelten. „So sollte Polizeiarbeit sein – an der Gemeinschaft orientiert,“ schrieb eine Person.

Dem stimmen wir zu. Die Arbeit der beiden Polizisten ist einfach großartig!

Liked Newsner, wenn ihr mehr Geschichten wie diese in eurem Feed finden möchtet!

 

 

<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>