Diesen Neugeborenen Zwillinge denken gar nicht daran, einander loszulassen.

Diesen Neugeborenen Zwillinge denken gar nicht daran, einander loszulassen.

In den meisten Fällen dauert es Monate oder sogar Jahre, eine Beziehung mit einem anderen Menschen aufzubauen. Die meisten von uns haben zwar ein angeborenes Verlangen danach, den Kontakt mit anderen Menschen zu suchen, eine andere Person wirklich kennenzulernen benötigt dennoch Zeit. Manchmal kann eine Freundschaft aber auch ganz schnell entstehen…so etwa im Falle dieser Zwillinge. Zwillinge teilen bekanntlich eine ganz besondere Verbindung zueinander. Weil sie schon vor ihrer Geburt miteinander verbunden waren und sich kennenlernen durften, entwickeln sie schnell eine starke Verbundenheit miteinander. Immer wieder liest und hört man von Zwillingen, die – obwohl sie Tausende Meilen voneinander entfernt sind – die gleichen Gedanken zur gleichen Zeit haben. Viele berichten von den „außergewöhnlichen Erfahrungen“, die sie zusammen haben – fast wie Telepathie. Obwohl die neugeborenen Zwillinge im Video noch einen langen Weg vor sich haben, bis sie einander wirklich kennenlernen können, scheinen sie jetzt schon unzertrennlich zu sein, Mit der neuen Badetechnik „Baby Spa“ genießen die beiden Neuankömmlinge auf dieser schönen Welt ihren ersten Kontakt mit dem Wasser. Man würde meinen, dass sie Angst haben und bei Berührung mit dem Nass losschreien. Falsch gedacht – sie sind nicht nur völlig ruhig, sondern halten einander auch so fest in den Armen, dass es einem richtig warm ums Herz wird. Es scheint fast, als müssten sie sich erst noch daran gewöhnen, nicht mehr in Mamas Mutterleib zu sein...So sieht echte Geschwisterliebe aus!

Liked diesen Beitrag, wenn die Liebe dieser beiden Zwillinge auch euer Herz erwärmt hat!

Ein Beitrag von Newsner, Liked uns!

<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>