Ein schwangeres Pferd wird zum Schlächter geschickt. Gut, dass ein paar Helden zur Stelle sind.

Ein schwangeres Pferd wird zum Schlächter geschickt. Gut, dass ein paar Helden zur Stelle sind.

Fancy hatte kein einfaches Leben. Vor nicht allzu langer Zeit war das Tier ungepflegt, verängstigt – und schwanger. Statt sie zur Mutter werden zu lassen, hatte sich ihr Besitzer jedoch entschieden, das Tier schlachten zu lassen und in eine leckere Mahlzeit zu verwandeln.

Lest unten die unglaubliche Geschichte von Fancys Rettung und Rehabilitierung:

<div id="smartclip-ad"> <div id='smartclip-passback-ad'> <script type="text/javascript"> googletag.cmd.push(function() { googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.SmartClip::Passback', [300, 250], 'smartclip-passback-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.Between::Mobile', [[320, 100], [320, 50], [336, 280], [300, 250]], 'smartclip-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.display('smartclip-ad'); }); window.sc_smartIntxtNoad = function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('smartclip-passback-ad'); }); } </script> </div> </div>
<div id="smartclip-ad"> <div id='smartclip-passback-ad'> <script type="text/javascript"> googletag.cmd.push(function() { googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.SmartClip::Passback', [300, 250], 'smartclip-passback-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.defineSlot('/125128856/NEWSNER.DE.Between::Desktop', [[320, 100], [580, 400], [320, 50], [336, 280], [300, 250]], 'smartclip-ad').addService(googletag.pubads()); googletag.display('smartclip-ad'); }); window.sc_smartIntxtNoad = function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('smartclip-passback-ad'); }); } </script> </div> </div>

Als die Mitarbeiter von Crossfire Equine Rescue im texanischen Mont Belvieu von Fancy erfuhren, eilten sie zur Rettung, um ihre Schlachtung aufzuhalten. Als sie das Tier erreichten, fanden die Retter es völlig verängstigt vor und wussten, dass es lange dauern würde, bis sie sich wieder gut fühlen würde.

Das Rettungsteam wollte Fancy nicht einmal für eine Minute alleine lassen, also schliefen sie während der ersten schlaflosen Nächte im Stall mit ihr.

Mit Geduld, Übung und ganz viel Liebe veränderte sich Fancy langsam. Sie entspannte sich mehr und mehr und wurde wieder zutraulich und fröhlich. Die Mitarbeiter wussten, dass sie eine tolle Mama abgeben würde!

Fancy brachte ihr Fohlen ohne irgendwelche Schwierigkeiten auf die Welt. Und es ist wirklich süß – ganz die Mama!

Im Video kännt ihr die Geschichte von Fancy und ihrem kleinen Fohlen sehen!

Source: Fancy the mare and her foal are rescued from a life of despair von LittleThingsVideo auf Rumble

Schön, dass es da draußen Tierfreunde gibt, die bereit sind, alles für die verwundbaren Kreaturen zu tun. Danke für euren Einsatz!

Wir bei Newsner lieben Tiere und sind der Ansicht, dass ein respektvoller Umgang mit ihnen oberste Priorität hat. Liked uns, wenn ihr das auch so seht!

 

 

<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>