Elefantin schmeißt sich ins Wasser, um einen Mann vor dem Ertrinken zu retten

Elefantin schmeißt sich ins Wasser, um einen Mann vor dem Ertrinken zu retten

Als eine Elefantendame namens Kham Lha ihren besten menschlichen Freund, Darrick, in der Strömung eines Flusses davonschwimmen sah, handelte sie sofort. Sie dachte, dass Darrick in Gefahr war, und eilte ins Nass, um ihm zu helfen.

Der Vorfall spielte sich im Elephant Nature Park ab, einem Schutzgebiet für Elefanten, die einst in Gefangenschaft gelebt haben und Missbrauch ausgesetzt waren. Der Park wurde 1990 gegründet und hat für seine Arbeit mit Elefanten einige Auszeichnungen erhalten. Das Video ist Beweis dafür, dass die Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer der Zuflucht den Tieren über die Jahre hinweg ganz schön viel Liebe vermittelt haben.

Obwohl Kham Lha vor ihrer Zeit im Schutzgebiet misshandelt worden ist, hat sie Darrick richtig ins Herz geschlossen. Im Video wirft sie sich geradezu in den Fluss, um ihn zu retten, bevor er weggerissen wird.

Es beweist einmal wieder, dass man nichts als Liebe erntet, wenn man jene auch den Tieren erweist.

Elefanten sind wirklich unglaubliche Kreaturen, die allen Respekt dieser Welt verdienen. Es ist eine traurige Schande, dass  so viele dieser gutherzigen Tiere in Zirkussen und der Tourismus-Industrie so schlecht behandelt werden. Hoffentlich erhalten in Zukunft immer mehr dieser Tiere eine zweite Chance auf ein sorgloses Leben, so wie Kham Lha. Teilt diesen Artikel, wenn ihr das auch hofft!

Wir bei Newsner lieben Tiere und sind der Ansicht, dass ein respektvoller Umgang mit ihnen oberste Priorität haben muss. Liked uns, wenn ihr das auch so seht!

 

 
 
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>