Er hat etwas bebaubares Land in Thailand. 6 Wochen später? Wow, da wird man richtig neidisch!

Er hat etwas bebaubares Land in Thailand. 6 Wochen später? Wow, da wird man richtig neidisch!

Nicht jeder kann sich ein Haus leisten, aber das halt niemanden vom Träumen ab. Wie die meisten Menschen träumte der Ameikaner Steve Areem schon immer davon, eines Tages Hausbesitzer zu sein. Obwohl er finanziell nicht viel zu bieten hatte, konnte er sich 9000 Dollar ersparen. In den USA hätte das nicht einmal für eine Anzahlung gereicht, aber in Thailand konnte Steve mit diesem Geld etwas Unglaubliches anstellen. Als ein Freund ihm die Erlaubnis erteilte, etwas auf seiner Mango Farm zu bauen, nahm Steve das Angebot an. Sechs Wochen später ist sein Traumhaus fast fertiggestellt. Das Ergebnis? Da wird man richtig neidisch!

Wie hat alles angefangen? Steve bekam von einem Freund, der eine Mangofarm betreibt, ein kleines Stück Land in Thailand.

imgur1-1

 

Alles was er hatte waren $6,000 und etwas freie Zeit. Wie ihr seht hat er damit jedoch so einiges angestellt.

imgur2-600x400

 

Die Materialien für die Gebäudestruktur kosteten etwa 6000 Dollar. Steve hat fast alles selbst gebaut – mit der gelegentlichen Hilfe von zwei Freunden.

imgur3

 

Steve baute Kuppeln mit Betonklötzen, die er mit Zement befestigte und anmalte.

igur4

 

Sein Haus erinnert in vielerlei Hinsicht an ein Iglu.

imgur5-600x400

 

Steve entschied sich für eine warme, orange Farbe.

imgur6

 

Um es so gemütlich wie möglich zu machen, gab Steve etwa 3000 Dollar für Möbel und Innendesign aus.

imgur7

 

Könnt ihr erahnen, was das sein soll?

imgur8-600x400

 

Seht ihr es jetzt?

imgur9

 

Die Antwort? Ein großes, schönes Bett!

imgur10-600x809

 

Doch nicht nur das Schlafzimmer beeindruckt. Das Wohnzimmer ist auch nicht schlecht…

imgur11

 

Die Dusche ist ein echtes Kunstwerk. Ist sie nicht wunderschön?

imgur12

 

Und das Waschbecken? Wow!

imgur13

 

Die Küche ist etwas einfach – aber damit kann man leben.

imgur14

 

Das Strohdach auf seiner Terrasse macht aus ihr den perfekten Ort, seinen Nachmittag zu verbringen!

imgur15-600x809

 

Vergesst nicht: Steve und seine beiden Freunde haben nur sechs Wochen für den Bau gebraucht!

imgur99

 

Steve, der als Reisephotograph arbeitet, hat wirklich hervorragende Arbeit geleistet. Er scheint sein Leben wirklich zu genießen!

imgur17

 

Und all das für nur 9000 Dollar? Unglaublich!

imgur18-600x399

 

Im Dunkeln bezaubert das Haus mit einer magischen Atmosphäre. Da fehlen einem glatt die Worte!

imgur19-600x399

Bildquelle

Beindruckt davon, was mit etwas Erfahrung, einer kreativen Idee und einem bescheidenen Budget alles möglich ist? Teilt dieses unglaubliche Zuhause, wenn ihr euch auch vorstellen könntet, dort zu leben!

 Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!

<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>