Bauer packt im Stall seine flottesten Tanzschritte aus – und das Internet spielt verrückt

Es sieht aus wie ein gewöhnlicher Tag auf dem Bauernhof. Bauer Jay Lavery arbeitet im Stall und kehrt etwas Heu neben seinen Ziegen auf.

Doch dabei bleibt es nicht. Jay wackelt mit der Hüfte, bewegt die Füße und wirft seinen Besen zu Boden. Ehe man realisiert, was vor sich geht, steckt er schon mitten in einer mitreißenden Tanzperformance zu Sias “I Love Cheap Thrills”, das aus den Boxen dröhnt.

Die Ziegen bleiben nicht sein einziges Publikum: Jay lud das Video auf Facebook hoch, wo er seine Motivation erläutert. Tanzen hilft ihm nicht nur dabei, im Stall nicht auszukühlen, es ist auch seine Medizin. Vor 15 Jahren hatte er eine schwere Rückenverletzung, und heute helfen ihm Yoga, Meditation und das Tanzen als Alternativen zu herkömmlichen Schmerzmitteln.

Ich hoffe, dass es jemanden dazu motivieren kann, sich trotz der Schmerzen zu bewegen und es euch ein Lächeln aufs Gesicht zaubert,” schreibt er.

Bei uns warst du damit auf jeden Fall erfolgreich, Jay! Und wir sind da nicht die einzigen – in gerade einmal drei Wochen hat Jays Video bereits die 8 Millionen Zuschauer Marke geknackt, wurde mehr als 70.000 Mal geteilt und hat über 20.000 Kommentare erhalten. Nicht übel für einen Bauer, der nur ein bisschen Spaß im Stall hatte!

So ein wundervolles Video! Schön, dass sich Jay selbst nicht so ernst nimmt und das Leben in vollsten Zügen genießt. Teilt seinen Tanz mit euren Freunden, wenn er auch euch ein Lächeln auf die Lippen gezaubert hat!

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!

 
 
 
No Comments Yet

Comments are closed

Lesen Sie mehr von Newsner:
Schule verlangt, dass Eltern mehr Verantwortung übernehmen – das Poster schlägt online große Wellen

Schließen