Nach einem Leben in Ketten sind diese beiden Hunde endlich frei.

Nach einem Leben in Ketten sind diese beiden Hunde endlich frei.

Ein Leben in Gefangenschaft hatte bei Mama und Oreo, die den größten Teil ihres Lebens in Ketten verbracht hatten, Spuren hinterlassen. Obwohl sie sich noch immer freuten, wenn sie Menschen sahen, war ihre Aussicht düster. Glücklicherweise wurde die Coalition to Unchain Dogs (Koalition zum Losketten von Hunden) auf die Hunde aufmerksam, bevor es zu spät war.

“Mama und Oreo gehören einer älteren Dame, die sie gerettet hatte, als sie von ihren Nachbarn zurückgelassen worden waren,” erklärten Mitglieder der Koalition.

“Sie lebt in einer der ärmsten Gegenden von Durham und hat kaum Mittel, für die Tiere zu sorgen. Als Mama sich im November von ihrer Kette losriss, wurde sie von der städtischen Tierkontrolle aufgelesen. Anstatt sie in ein Heim zu bringen, wo die Besitzerin sie nur schwer wieder zurückbekommen hätte können, gab der Mitarbeiter der Tierkontrolle Mama zurück und gab der Besitzerin meine Telefonnummer.“

Die Mission der Coalition to Unchain Dogs besteht daraus, “das Wohlergehen von Hunden, die dauerhaft in Ketten leben, durch kostenfreie Kastration, Impfungen und Zäune zu verbessern, und die Beziehungen zwischen diesen Hunden und ihren Besitzern durch unvoreingenommene Betreuung und Informationsweitergabe, mit der die Standards der Haustierpflege allgemein verbessert werden sollen, zu stärken.“

Die unvoreingenommene Einstellung der Organisation gegenüber den Hundebesitzern macht sie dabei zu etwas ganz Besonderem. Die Mitarbeiter konzentrieren sich darauf, Hunden ein besseres Leben zu ermöglichen. Anstatt der alten Dame Mama und Oreo wegzunehmen, fanden sie einen Weg, die Lebensumstände der Hunde zu verbessern.

Weil ihre Besitzerin einen Hof hat, konnten Mitglieder der Organisation zwei große Gehege für die Hunde bauen, in denen sie herumlaufen können. Sie streuten sogar Heu in den Hundehäusern, um ihnen weiche Schlafplätze zu bieten.

Wer wirklich verstehen möchte, was die Koalition für Mama und Oreo geleistet hat, sollte sich dieses Video ansehen. Die Freude auf den Gesichtern der Hunde, als sie freigelassen werden, beweist, dass kein Hund je in Ketten leben sollte.

Teilen Sie diese Geschichte, damit die Welt von der Arbeit der Koalition erfährt, und in Zukunft noch mehr Hunde auf der ganzen Welt von einem Leben in Ketten gerettet werden können.

Wir von Newsner lieben Tiere und sind der Überzeugung, dass ihnen mit höchstem Respekt begegnet werden muss. Liken Sie uns, wenn Sie das auch so sehen.

<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>