Straßenhund rettet das Leben einer bewusstlosen Frau nach einem schweren Autounfall.

Straßenhund rettet das Leben einer bewusstlosen Frau nach einem schweren Autounfall.

Es kommt immer mal wieder vor, dass Hunde zum Lebensretter werden. Kein Wunder: Dem besten Freud des Menschen ist unser Wohlergehen besonders wichtig.

Diese Geschichte beginnt mit einem schrecklichen Unfall. Shannon Lorio kam im Süden des US-Staates Georgia von der Straße ab und lag blutend und bewusstlos in ihrem Auto.

Der Unfall geschah auf einer wenig befahrenen Straße und kein anderer Fahrer hatte gesehen, was passiert war. Das Auto war so weit von der Straße abgekommen, dass es nicht auf den ersten Blick sichtbar war, und es hätte sehr lange dauern können, bis jemand Shannon gefunden hätte.

 

Shannon wurde nach dem Unfall bewusstlos und weiß nicht, wie lange sie hilflos und allein im Auto gelegen war. Als sie endlich wieder aufwachte, fühlte sie, dass irgendjemand bei ihr war – und ihr ins Gesicht atmete. Als sie ihre Augen öffnete, sah sie ihn: Einen großen Hund!

“Ich hatte ihn noch nie gesehen. Doch er kam, um mir zu helfen, und ich danke Gott dafür“, meinte sie.

Der Hund leckte ihr über das Gesicht und zog an ihren Klamotten. Shannon wurde erneut bewusstlos, und als sie wieder aufwachte, hatte sie der Hund halb aus dem Auto gezogen. Er zog weiter an ihr und weigerte sich, aufzugeben. Schließlich konnte er sie erfolgreich aus dem Auto ziehen und mit seiner Hilfe schaffte es Shannon, aufzustehen.

„Ich warf meine Arme um ihn und zog mich an ihm hoch, das war das erste Mal, dass ich aufstand.“

Dann kam endlich ein weiteres Auto vorbei und eilte Shannon zur Hilfe.

In einem Krankenwagen wurde sie ins Krankenhaus gebracht, wo Ärzte eine Gehirnblutung feststellten. Glücklicherweise war jedoch keine Operation dafür nötig. Shannon ist heute überzeugt, dass der Hund ihr Leben gerettet hat.

Dort endet die Geschichte aber noch nicht. Nach Shannons Rettung wurde der Hund bei einem Hundetrainer aufgenommen. Nun wird er zum Such- und Rettungshund ausgebildet – seine Bestimmung! Er liebt sein Training und sein Trainer hofft, dass er ihm eines Tages dabei helfen können wird, Überlebende von Naturkatastrophen zu finden.

Was für ein Held!

Hunde sind so viel schlauer, als wir denken! Findet ihr nicht?

In diesem Video erzählt Shannon ihre unglaubliche Geschichte:

Teilt diese Geschichte mit allen Tier- und Hundefreunden, die ihr kennt!

Wir bei Newsner lieben Tiere und sind der Ansicht, dass ein respektvoller Umgang mit ihnen oberste Priorität hat. Liked uns, wenn ihr das auch so seht!

 

 

<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>
<div id="rcjsload_0855f0"></div> <script type="text/javascript"> (function() { var referer="";try{if(referer=document.referrer,"undefined"==typeof referer)throw"undefined"}catch(exception){referer=document.location.href,(""==referer||"undefined"==typeof referer)&&(referer=document.URL)}referer=referer.substr(0,700); var rcel = document.createElement("script"); rcel.id = 'rc_' + Math.floor(Math.random() * 1000); rcel.type = 'text/javascript'; rcel.src = "http://trends.revcontent.com/serve.js.php?w=30897&t="+rcel.id+"&c="+(new Date()).getTime()+"&width="+(window.outerWidth || document.documentElement.clientWidth)+"&referer="+referer; rcel.async = true; var rcds = document.getElementById("rcjsload_0855f0"); rcds.appendChild(rcel); })(); </script>