Er schleppt einen Hai an den Strand – als sich die Kamera nähert, wird klar, warum

Selbst Menschen, die große Angst vor Haien haben, müssen sich eingestehen, dass die Meeresbewohner unglaubliche Geschöpfe sind. Bereits seit mehr als 400 Millionen Jahren bevölkern sie die Weltmeere.

Heute sind viele Haiarten von der Fischereiindustrie bedroht. Fischer jagen sie vor allem für ihre Flossen, die eine beliebte Suppenzutat sind.

Nicht nur die aktive Jagd bedroht die Tiere: Alte Fischernetze und Angelleinen, die im Ozean herumtreiben, machen ihnen ebenfalls das Leben schwer.

Viele Haie verfangen sich darin und ertrinken. Genau das wäre einem Hai in Florida im Februar diesen Jahres fast passiert.

Drei Freunde verbrachten gerade Zeit am Jensen Beach, als sie einen Hai entdeckten, der so aussah, als schwämme er direkt in Richtung des Strandes.

Da wurde ihnen klar, dass etwas nicht ganz stimmte. Der Hai hatte sich in einem Fischernetz verfangen, konnte kaum schwimmen und war drauf und dran, zu ertrinken.

Einer der Jungs eilte zum Meer und ergriff den Hai mit bloßen Händen.

Sein Freund filmte ihn dabei, wie er den Hai – unter großem Widerstand des Tieres – an den Strand zog.

Am Strand wurde klar, was wirklich vor sich ging. Der Hai hatte sich mit dem Maul in einer Angelschnur verfangen, weshalb er sich nicht mehr frei bewegen konnte.

Der Mann schaffte es, die Leine abzuschneiden und den Hai zu befreien. Danach zog er das Tier zurück ins Wasser, wo es schnell das Weite suchte.

Was für eine unglaubliche Rettung! So nahe muss man sich erst einmal an einen Hai herantrauen.

Beim Hai handelte es sich wahrscheinlich um einen Schwarzspitzenhai, der zu den bedrohten Haiarten zählt.

Hättet ihr euch getraut, den Hai vor dem sicheren Tod zu retten? Diese Jungs haben sich jedenfalls unseren Respekt verdient! Kein Tier sollte an der Fahrlässigkeit der Menschen zugrunde gehen. Teilt diesen Beitrag, wenn ihr das auch so seht!

Ein Beitrag der Tierbibel. Schenkt uns ein ‘Gefällt mir’!

No Comments Yet

Comments are closed

Lesen Sie mehr von Newsner:
Mutter findet einen versteckten Brief im Spielzeugladen – und die Worte lassen sie schlucken

Schließen