Die Juroren nennen den 18-Jährigen “verrückt” – Sekunden später können sie ihre Begeisterung kaum zurückhalten

“Britain’s Got Talent” macht meist Schlagzeilen mit den wunderschönen und stimmlich herausragenden Auftritten der Sänger und Sängerinnen, die im Wochentakt ihr Glück bei der britischen Talentshow versuchen.

Es ist jedoch eine Talent- und nicht etwa eine Gesangsshow, wo eine ganze Reihe von Talenten willkommen sind. Im Laufe der Jahre haben also nicht nur stimmliche Talente die Jury um ihren Finger gewickelt.

Der 18 Jahre alte Flavian Glont aus Rumänien, der vergangene Woche auf die Bühne schritt, kündigte an, die Juroren mit seiner Intelligenz beeindrucken zu wollen…indem er drei Zauberwürfel mit Augenbinde lösen würde.

Die Jurymitglieder lachten, schüttelten ihre Köpfe und bezeichneten den Teenager als verrückt. Es klingt schließlich ziemlich unmöglich – findet ihr nicht?

Nicht für Flavian. Seine Zurschaustellung seines Genies sorgte auf der Jurybank für Sprachlosigkeit.

Simon Cowell wollte nach dem Auftritt ungläubig wissen: “Bist du von diesem Planeten? Ehrlich, denn ich glaube nicht, dass ein Mensch in der Lage sein sollte, das zu tun.”

Unten findet ihr den Clip – Flavians Talent wird euch die Worte rauben!

Bei Minute 3:26 legt Flavian los – ihr werdet staunen:

Wie ist das möglich?! Teilt dieses Video, damit noch mehr Menschen das Talent dieses 18-Jährigen bewundern können. Er hat es sich verdient!

Ein Beitrag von Newsner, liked uns!

 
 
No Comments Yet

Comments are closed

Lesen Sie mehr von Newsner:
Diese 7 Hunde-Ziegen-Freundschaften beweisen, dass die Liebe keine Grenzen kennt

Schließen