Geschwister durch umstürzenden Baum ums Leben gekommen

Geschwister (8 und 9 Jahre) durch umstürzenden Baum ums Leben gekommen – Eltern bleiben bei tragischem Unfall unverletzt

Zwei junge Geschwister wurden getötet, als ein Baum auf einem Campingplatz in Owen County (Indiana, USA) auf ihren Golfwagen stürzte.

Berichten zufolge handelt es sich bei den Kindern um Xander Clark (9) und seine Schwester Ziva Clark (8). Wie das Owen County Sheriff’s Office mitteilte, wurden die Beamten kurz nach 14 Uhr zu dem Campingplatz gerufen, doch die Geschwister starben noch am Tatort.

Familienmitglieder gaben am Dienstagnachmittag eine Erklärung zum Gedenken an ihre „perfekten Kinder“ ab. Darin heißt es, dass im Namen von Xander und Ziva eine Gedenkstiftung eingerichtet wurde, um „die Aktivitäten zu unterstützen, die ihnen am meisten Spaß gemacht haben und die ihnen sehr am Herzen lagen“.

Wie die Herald Times berichtet, waren starke Winde für das Umstürzen eines großen toten Baumes verantwortlich. Die Gerichtsmedizinerin sagte, die Kinder seien an einem Trauma durch stumpfe Gewalt gestorben.

In der Erklärung der Familie heißt es: „Unsere perfekten Kinder, Alexander „Xander“, 9 Jahre, und Ziva Clark, 8 Jahre – der geliebte Sohn und die geliebte Tochter von Brian und Crystal Clark – sind am 23. April 2022 verstorben. Beide waren vorbildliche Einser-Schüler an der Robey Elementary School. Xander besuchte die dritte Klasse von Horizons und Ziva die Zweite.

Xander war ein hervorragender Kampfsportler und hatte den schwarzen Gürtel des 4. Grades in Taekwondo. Er war auch ein talentierter Basketballspieler und trainierte jeden Tag, egal wie das Wetter war. Er war ein begeisterter Pacers-Fan und träumte davon, ein professioneller Basketballspieler und Teilzeit-Meteorologe zu werden. In seiner Freizeit liebte Xander es, zu angeln und die Natur zu genießen.

Ziva war eine Leistungsturnerin bei Westside Gymnastics. Sie übte täglich am Schwebebalken und am Barren, um ihre Übungen zu perfektionieren. Sie belegte den 1. Platz im Mehrkampf und wurde 4. im Landeswettbewerb. Sie widmete ihre Zeit der Beherrschung ihrer Fähigkeiten, damit sie olympische Turnerin oder professionelle Snowboarderin werden konnte. Ziva glänzte in vielen turnerischen Disziplinen und gewann in diesem Jahr viele Wettbewerbe. Ziva liebte es auch, Xanders Fische zurück in den Teich zu werfen, nachdem er sie gefangen hatte, aber sie küsste sie immer, bevor sie sie zurück ins Wasser warf.

Zu den Hinterbliebenen gehören neben den Eltern auch die Großeltern John und Carol Clark. Herr Clark ist ein langjähriger Lehrer und Sportdirektor in der Gemeinde Wayne , der während seiner Laufbahn viele Leben berührt hat. Seine Frau Carol war immer an seiner Seite und widmete der Gemeinde ebenso viel Zeit; die Großeltern Lori und Kevin Marsh, die außergewöhnliche und liebevolle Großeltern sind, liebten die Kinder über alle Maßen und halfen ihnen immer, ihren Verstand auf jede erdenkliche Weise zu erweitern; und die Großeltern Alan und Suzanne Driver. Alan ist ein pensionierter IMPD-Polizeibeamter/Motorradpolizist. Er und seine Frau Suzanne haben ihre Familie immer an die erste Stelle gesetzt und würden alles für ihre Familie tun, wenn sie nur könnten. Viele liebevolle Tanten, Onkel und Cousins und Cousinen werden zurückgelassen, um die Erinnerungen an Xander und Ziva zu bewahren und ihre Geschichten darüber zu erzählen, wie zwei junge, wunderbare Kinder ihr Leben beeinflusst haben. Ein Gedenkgottesdienst zu Ehren ihrer Hinterlassenschaften wird im Laufe der Woche stattfinden.

It’s with a very heavy heart to announce the passing of one of our level 2 athletes, Ziva Clark. Ziva will be remembered…

Posted by Westside Gymnastics & Cheer on Sunday, April 24, 2022

Die Eltern Xander und Ziva, die das Golfmobil fuhren, in denen die Kinder saßen, wurden nicht durch den Sturz des Baumes verletzt. Doch sollt ein zweites Fahrzeug bei dem Unfall „schwer beschädigt“ worden sein.

Um die Familie zu unterstützen, wurde eine Spendenaktion eingerichtet.

„Bitte schließt die Familien Clark und Driver in diesen schweren Zeiten in eure Gedanken und Gebete ein“, heißt es in einer Erklärung.

Unsere Gedanken und unser Beileid geht an die Familie, die bei diesem tragischen Unfall ihre Kinder verloren hat.

Bitte teile diesen Artikel.