Nachdem sie ein Foto in McDonald’s schoss, sagt Lehrerin zu einem Mann: „Ich hoffe, du weißt, dass du bekannt wirst“

Amanda Craft war zum Mittagessen, mit einer Gruppe anderen Sonderschullehrer, in einer McDonald’s Filiale in Noblesville, Indiana, USA, und dachte wohl, ihr Tag läuft so wie immer.

Solange, bis die Frau eine Unterhaltung, zwischen einem jungen Mann und einer älteren Dame, am Nachbartisch mitanhörte. Da die beiden augenscheinlich sehr unterschiedlich waren, erregten sie das Interesse der Gruppe von Lehrern, aber es waren die ausgetauschten Worte des ungewöhnlichen Tischpärchens, die Amanda dazu bewegten, etwas zu unternehmen.

Am Ende machte sie ein Foto des Paares, wobei sie sich vor allem auf den jungen Mann, der, wie sich später rausstellen sollte Eric Haralson heißt, fokussierte. Kurz bevor sie das Restaurant verließ, sagte sie zu Eric: „Ich hoffe du weißt, dass du bekannt wirst.“

Und wie sich herausstellen sollte, wurde er bekannt.

Shout out to this guy! This elderly lady (seemed to be a little lonely) came up to him and asked if she could sit with…

Posted by Amanda Marquell Craft on Thursday, 8 November 2018

Dies kam, als Amanda das Foto auf ihrem Social Media-Kanal veröffentlichte, wobei sie die gesamte Geschichte erklärte.

Sie begann zu erklären, dass die ältere Dame allein war und sie auf Eric zuging und fragte, ob sie mit ihm am Tisch sitzen dürfe.

„Ohne zu überlegen, sagte dieser Mann, `Natürlich´“, erzählt Amanda.

Öffentlicher Dank

Sie fuhr fort: „Öffentlicher Dank an diesen Mann! Meine Freunde und ich beobachteten ihn, wie er sich vorstellte und ihre Hand schüttelte. Sie redeten und lachten miteinander, als wenn sie Freunde wären. Sie kannten sich nicht und könnten verschiedener nicht sein. Aber heute aßen sie gemeinsam und es berührte unsere Herzen.“

Nicht überraschend ist es, dass viele Menschen Amandas Freude über Erics Taten teilten. Es dauerte nicht lange, bis er und seine Gefährtin – die nur unter „Jan“ bekannt ist – das Internet im Sturm eroberten.

Facebook/Amanda Craft

Die digitale Aufmerksamkeit wurde so groß, dass Medien und lokale TV-Sender auf Eric und sein Essen mit „Jan“ aufmerksam wurden. Gegenüber Inside Edition verriet Eric: „Sie wollte nur eine kleine Konversation haben, denn niemand isst gerne alleine.“

Eric bot ihr den Platz an, der Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft.

Was passierte noch? Eric und seine neue Freundin Jan tauschten Telefonnummern aus und planten sich wiederzusehen, um mehr lustige Gespräche zu teilen.

Es sind diese Geschichten, wo Menschen, die augenscheinlich unterschiedlicher nicht sein könnten, zusammenfinden und Freundschaft und Herzlichkeit miteinander teilen.

Wenn diese Geschichte dir auch ein Lächeln auf die Lippen zaubert, dann Teile ihn mit deinen Freunden.