Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

105-Jähriger trifft zum ersten Mal auf seinen Urenkel – und kein Auge bleibt trocken

Nicht viele Menschen erreichen das stolze Alter von 105 Jahren, doch Pop Zwolak aus Kalifornien ist einer von ihnen.

Obwohl Pop eine Menge in seinem langen Leben miterleben durfte, wurde er in diesem Jahr Zeuge eines Ereignisses, das auch für ihn etwas komplett Neues war.

YouTube

Es geschah gleich nachdem seine Enkelin, Susan, Mutter eines kleinen Jungen wurde. Easton James Zwolak kam am 2. April 2017 zur Welt und als er nur fünf Tage alt war, durfte er seinen 105-Jährigen Urgroßvater kennenlernen.

Pop war sehr nervös und hatte Angst, ihn fallen zu lassen. Er traute sich gar nicht, den kleinen Jungen hochzuheben.

YouTube

Doch Susan legte ihr Baby in die Arme seines Urgroßvaters und Pop war so von seinem Urenkel gerührt.

Easton war still und leise, als er in den Armen seines Urgroßvaters lag, doch als ihn seine Mutter zurücknehmen wollte, begann er zu weinen.

Facebook/JasonZwolak

Nachdem Susan realisierte, wie viel es Pop bedeutete, seinen Urenkel zu sehen, entschied sie sich gemeinsam mit ihrem Ehemann dazu, Pop mehrmals wöchentlich mit dem Baby zu besuchen.

Pop und der Kleine wurden schnell so gute Freunde, dass es ganz leicht ist, zu sehen, wie viel Kraft ihm die Begegnung mit Easton gibt.

Im folgenden Video sehen Sie das Zusammentreffen der beiden:

 

Bitte ziehen Sie das Teilen dieses Beitrags auf Facebook in Erwägung, wenn auch Sie der Meinung ist, dass Familie einen sehr hohen Stellenwert im Leben hat.

 

Lesen Sie mehr über ...