2-Jähriger mit Down-Syndrom kann kaum sprechen – wenn seine Schwester zur Gitarre greift, geschehen Wunder

 

Wenn Musik durch ihr Haus hallt, ist Kinderlachen nicht weit.

Amanda Grey hat fünf Kinder. Ihr jüngster, der zweijährige Bo, hat Down-Syndrom.

Das Lernen von Wörtern bereitet ihm deshalb mehr Schwierigkeiten als anderen Kindern in einem Alter. Doch bei der Erziehung kann Amanda auf die Unterstützung ihrer Familie zählen – vor allem die ihrer Tochter Lydia.

Im Alter von zwei Jahren haben die meisten Kinder etwa 50 Wörter in ihrem Repertoire. Bo hingegen hat nur 12.

Wenn Kindern das Lernen Schwierigkeiten bereitet, ist es wichtig, verschiedene Methoden auszuprobieren. So lässt sich feststellen, wie es ihnen am einfachsten fällt. Für Bo ist es die Musik.

Jedes Wort, das Bo in seinem Leben gelernt hat, kam durch Musik und Gesang. Seine größte Unterstützerin ist seine große Schwester Lydia.

Ein Klassiker von Johnny Cash

In einem kürzlich von Amanda aufgenommenen Video ist die stolze Schwester dabei zu sehen, wie sie im Flur Gitarre spielt und den kleinen Bo mitsingen lässt. Der Anblick wärmt einem das Herz.

Lydia spielt und singt den Johnny Cash Klassiker „You are my Sunshine“. Regelmäßig hält sie an, um Bo die Chance zu geben, mitzusingen.

Meine Tochter Lydia passte auf Bo auf, während ich unter der Dusche war. Zu diesem Anblick kam ich wieder heraus. Ich frage mich, ob sie wüsste, wie sie ihn babysitten könnte, wenn sie keine Gitarre hätte. Das ist ihre gängigste Methode. Es ist ein Beweis dafür, dass Musiktherapie funktioniert.

Facebook / AmandaBowmanGrau

Eine Sensation im Netz

 

Bo versucht mit all seiner Kraft, die Worte des Liedes zu verstehen und tanzt mit, wie er es oft zu den Klängen der Gitarre seiner Schwester tut.

Dass Musik und Rhythmus durch die Adern von Lydia und Bo fließen, ist keine Überraschung. Ihr Vater ist Musiker und Musik war schon immer ein Teil ihres Lebens.

Die beliebte Facebook-Seite „Love What Matters“ teilte das bewegende Video dieses entzückenden Duos. Innerhalb von 17 Stunden hatten Hunderttausende Bewunderer ihre Daumen hochgestreckt.

Lassen auch Sie sich von den süßen Klängen dieser Geschwister bezaubern:

Kein Wunder, dass die Verbundenheit von Lydia und Bo so viele Menschen tief berührt hat. Die Liebe und Geduld dieser Schwester ist bewundernswert.

Wenn es Ihnen beim Schauen ähnlich warm ums Herz wurde, dann teilen Sie dieses wundervolle Video mit Ihren Freunden.

Ein Beitrag von Newsner. Schenken Sie uns ein ‚Gefällt mir‘!

 

Lesen Sie mehr über ...