Quelle: 'In Honor of Kathleen Thorson and the Thorsons'/Gofundme.com

4-fache Mutter stirbt fünf Tage nach Geburt & rettet 12 Menschen mit ihren Organen das Leben

USA: Nachdem erst vor wenigen Tagen das Thema Organspenden in Deutschland auf politischer Ebene neu entfacht und diskutiert wurde, erinnert uns eine tragische Geschichte aus den USA daran, wie kurz das Leben sein kann und wie wichtig Organspende sein kann.

Wenn eine Mutter mit drei Kindern gerade ihr viertes Baby zur Welt bringt, könnte man denken, die Familie kann glücklicher nicht sein.

Im Fall von Familie Thorson kam danach allerdings die wohl schwerste Zeit der Familie.

Kathleen war eine wundervolle Frau und Mutter. Am 29. Dezember kam ihr kleiner Sohn Teddy auf die Welt. Das vierte Kind der Familie.

Doch nur fünf Tage später, starb die junge Mutter. Nun sitzt ein Mann mit seinen vier Kindern am Grab seiner geliebten Frau. Doch diese zeigte auch in den letzten Stunden ihres Lebens ihr wundervolles Gemüt.

Kathleen spendete ihre Organe und konnte so zwölf (!) Menschen das Leben retten. Wir verabschieden uns von einem Vorbild.

Quelle: ‚In Honor of Kathleen Thorson and the Thorsons’/Gofundme.com

4-fache Mutter stirbt fünf Tage nach Geburt

Familie Thorson lebt in Medford, USA, und beginnt das Jahr 2020 auf die wohl schlimmste Art und Weise.

Kurz vor Silvester, am 29. Dezember, kam das vierte Kind von Kathleen und Jesse zur Welt. Der kleine Teddy war der dritte Sohn der Familie, die noch eine Tochter hat.

Doch Kathleens gesundheitlicher Zustand verschlechterte sich schnell. Sie erlitt einen hämorrhagischen Schlaganfall und litt daraufhin an Gehirnblutungen.

Ihr Zustand wurde immer und immer kritischer, so dass die Ärzte nach wenigen Tagen bereits die Hoffnungen der Familie bremsen mussten.

„Ich habe nie ein freundlicheres Herz und eine gütigere Seele gekannt. Meine Liebe zu ihr ist ewig und ich weiß, dass es so viele gab, die ihre Liebe erleben durften.

Sie ist nur noch bei uns, um ihrem Wunsch, Organspenderin zu werden, nachzukommen“, schrieb ihr Ehemann Jesse auf Facebook.

Fünf Tage nach der Geburt ihres vierten Kindes verstarb Kathleen Thorson.

Quelle: ‚In Honor of Kathleen Thorson and the Thorsons’/Gofundme.com

Rettet 12 Menschen mit ihren Organen das Leben

Für die großherzige und liebevolle Familienmutter war klar, dass sie, so lange es hilfreich ist, ihre Organe im Todesfall spenden wird, um anderen Menschen das Leben zu retten.

Kathleens Organe wurde gespendet und rettete 12 (!) Menschen das Leben.

Das herzzerreißende Schicksal von Familie Thorson berührt die Welt. Schauspielerin Kristen Bell wurde auf sie aufmerksam und meldete sich auf Instagram zu Wort.

„Bevor Kathleen von uns ging, wollte sie so viele Leben wie möglich retten und spendete zwölf ihrer Organe.“

Das Unternehmen „Hello Bello“, welches Bell gehört, spendet der Familie einen Jahresvorrat Windeln und Tücher.

Organspender bzw. ihre Familien bekommen von der zuständigen Behörde nach dem Tod eine Medaille, um auch nur ansatzweise die Dankbarkeit der Menschen auszudrücken, die Organe gespendet bekamen.

Witwer Jesse schrieb dazu einen Appell auf Instagram:

„Bitte überlegt euch, Organspender zu werden. Morgen ist niemanden versprochen.“

Spendenaufruf und Hilfe für Witwer Jesse

Außerdem wurde von Freunden und Verwandten von Familie Thorson eine Spendenseite eröffnet. 50.000 US-Dollar waren das erste Ziel, um die Krankenhaus- und Beerdigungskosten von Kathleen zu decken und der Familie ein wenig finanzielle Absicherung zu geben.

Aktuell steht der Spendenstand bei über 120.000 US-Dollar. Die Familie könnte all den Spendern nicht dankbarer sein.

Ihrer Trauer und den Verlust von Frau und Mutter Kathleen wird dies allerdings nicht ersetzen.

Ehemann Jesse wird nun mit Hilfe der Spenden die bestehenden Rechnungen bezahlen und für seine vier kleinen Kinder sorgen.

Teddy ist mittlerweile mehrere Wochen alt und wird ohne seine ihn ewig liebende Mutter aufwachsen.

This is Jesse. He is my best friend. This week the unimaginable happened when his wife passed away due to a brain…

Gepostet von Stubbs Music Therapy and Counseling, LLC am Freitag, 10. Januar 2020

„Sei ein wenig mehr wie Kathleen“

Das Kathleens Mann Jesse und ihre vier gemeinsamen Kinder, sowie Freunde und Familie von ihr, sie nie vergessen werden, ist dank ihrer bezaubernden Art sicher.

Doch auf der Spendenseite für die Familie, ist vermerkt, wie Menschen noch helfen können, wenn sie kein Geld spenden können:

„Andere Formen von Hilfe:
Sei ein wenig mehr wie Kathleen.

Sieh täglich nach der Hand Gottes in deinem Leben.
Liebe Menschen. Koch ihnen leckeres Essen.
Genieße die Schönheit von jedem einzelnen Tag.
Unternimm Abenteuer.
Les Poesie.
Nimm beruhigende Bäder.
Trage gemütliche Kleidung.
Singe.
Entwickle Dinge.
Entwickle Menschen.
Entwickle Träume.
Finde heraus, wer du bist und sei das beste Du, das du sein kannst.“

Mit diesen Worten und ihrer ganzen Art und ihren Taten, wird sie immer in Erinnerung bleiben.

Quelle: ‚In Honor of Kathleen Thorson and the Thorsons’/Gofundme.com

Viel Kraft und unser ganzes Beileid an die Familie Thorson, an Jesse und die vier Kinder.

Kathleen wird ihn ihren geliebten Kindern und den zwölf Menschen, die sie mit ihrer Organspende gerettet hat, weiterleben.

Ruhe in Frieden, Kathleen.