5-Jährige mit Autismus denkt, dass Braut Cinderella ist – und sie ist süß wie eine Prinzessin

Kleine Mädchen haben wohl alle eins gemeinsam: sie lieben Märchen und besonders Prinzessinnen.

Welches Mädchen träumt nicht davon, wenn es groß ist, eine Prinzessin zu werden?

Die Märchenwelt ist insbesondere für die 5-jährige Layla Lester, die Autismus hat, eine ganz Aufregende. Doch das hält sie nicht davon ab, große Träume zu haben – deswegen ist es kein Wunder, dass Layla solch ein großer Fan von Disney Filmen ist.

Der Traum vom Prinzessin-Sein

Wie es für Menschen typisch ist, die an Autismus leiden, fühlt sich Layla nicht wohl, mit anderen Menschen zu interagieren.

Als sie dann aber trotzdem ein Fotoshooting zwischen einer Braut und ihrem Ehemann sah und hinrannte, waren alle erst einmal verwirrt.

Es stellte sich heraus, dass Layla dachte, die Braut, Olivia Spark, wäre eine Disney Prinzessin: Cinderella um genau zu sein. Cinderella ist nämlich keine Fremde für das kleine Mädchen – eigentlich wollte sie Cinderella schon immer einmal treffen. Das reichte, um all ihre Bedenken über Bord zu werfen und Layla rannte voller Freude auf die überraschte Olivia zu.

Auch wenn das schon ihr emotionaler Hochzeitstag war, war Olivia von der Aktion der süßen Layla überwältigt. Sie unterbrach sogar extra das Fotoshooting mit ihrem persönlichen ‘Prince Charming‘, um Layla begrüßen und etwas Zeit verbringen zu können.

„Ich war geschmeichelt. Ich war kurz davor zu weinen, denn sie dachte, ich wäre eine echte Prinzessin“, sagte Olivia.

In der Theorie ist Olivia aber wirklich eine Prinzessin. Als sie nämlich ihre Hochzeitsbilder bekam, erinnerte sie sich an Layla und wollte die Fotos unbedingt mit ihr teilen. Deswegen machte sie sich auf die Suche nach ihr.

Schon bald arrangierte sie ein Treffen mit Layla und ihrer Mutter und hatte sogar Geschenke dabei – ein Ende wie in einem richtigen Märchen. Sie saßen alle zusammen in der Kürbis-Kutsche von Cinderella und machten Fotos davon.

„Sie ist der Inbegriff davon, wie eine richtige Prinzessin wäre – sie ist freundlich und sie ist süß“, sagte Laylas Mutter Jessica Lester.

Schau dir die Begegnung von Layla und der wunderbaren Olivia unten im Video an. Wie süß ist das denn?

Ich kann Laylas Mutter nicht genug zustimmen: Olivia ist eine wahre Prinzessin. Die hübsche Braut nahm sich die Zeit in einer für sie bestimmt äußerst emotionalen und stressigen Situation, um dem kleinen Mädchen mit den besonderen Bedürfnissen zu helfen.

Teile diesen Artikel, wenn er dir auch dein Herz erwärmt hat!